Portfolio

Die neuen Mandelas - Kaderschmiede für Afrika
Leonie March
"Ein ganzer Kontinent auf einer Schule? Schüler, die Afrika auf den Kopf stellen wollen? Das hat mich neugierig gemacht. Deshalb habe ich in diesem Jahr gleich zweimal die African Leadership Academy in Johannesburg besucht. Von den Schülern dort wird nicht weniger erwartet, als dass sie...
>
 
In Denmark, Animal Dissections at Museums Draw Student Crowd
Clemens Bomsdorf
The Wall Street Journal | 21 March 2014      by Clemens Bomsdorf    COPENHAGEN - Maja Solberg's 16th birthday was more stinky than sweet. The teenager from Roskilde, an ancient Danish city founded during Viking times, dragged her older sister and parents to the Natural History...
>
 
 
Islamistischen Gruppen in Afrika gehts vor allem ums Geld
Marc Engelhardt
Bei afrikanischen Islamisten wie Boko Haram handle es sich um organisierte Verbrecherbanden. Es gehe vor allem um den finanziellen Profit. Man müsse die Gruppen auch dementsprechend bekämpfen, sagt ein langjähriger Kenner der Materie. SRF: Marc Engelhardt, denken Sie, dass Geld für Boko Haram...
>
 
Tschechiens Revier im Aufbruch
Kilian Kirchgeßner
Ostrava ist eine Stadt der traurigen Rekorde: Nirgendwo in der Tschechischen Republik ist die Luft schmutziger als hier, nirgends schlägt der Strukturwandel härter zu. Kulturell und wirtschaftlich hat die Stadt aber einiges zu bieten. Schmutzig ist es immer noch, daran hat sich...
>
 
 
Relative Rekorde
Clemens Bomsdorf
Kunst und Auktionen | 15.08.2014 Die Preissteigerungen im Kunstmarkt erscheinen im Vergleich mit anderen Geldanlagen nicht mehr so abgehoben von Clemens Bomsdorf ...
>
 
Elefant im Minenfeld - Angolas Dickhäuter kehren heim
Nicole Macheroux-Denault
"Die Vögel singen hier wieder, selbst die Elefanten kommen zurück", erzählt General Manuel Plato freudig, als er das erste Mal nach Jahren sein Dorf im Süden Angolas betritt. Sieben Jahre nach Kriegsende werden dort Schritt für Schritt Minen geräumt, damit die Menschen in ihre Heimat...
>
 
 
Abschied vom allmächtigen Gott?
Marc Engelhardt
Im Kernforschungszentrum CERN im Kanton Genf erforschen Wissenschaftler den Aufbau des Universums. Sie sind der Entdeckung des sogenannten "Gottes"-Teilchens so nah wie noch nie. Muss die Theologie Abschied von der Vorstellung eines allmächtigen Gottes nehmen? Es sind Fragen, die die...
>
 
Versiegende Lebensadern: Kenianische Nationalparks trocknen aus
Bettina Rühl
Breitengrad - die Auslandsreportage Reportage am Samstag, 14. Februar 2015, 18.05 Uhr Autorin: Bettina Rühl Sendung am Mittwoch, 18. Februar 2015, 14.05 Uhr Moderation & Musik: Jay Rutledge Redaktion: Jörg Paas
>