• slider_lesungen_neu
  • schott-kinderjockeys
  • soundcloud_slider2
  • boesiger_mongolei
  • raiding_slider
  • Kachel_WR_Fluchtrevo_fin
  • hagenberg_minami-aoyama
  • slider6
  • bay-of-islands
  • uebersicht
  • schweighoefer_dumas
  • cbc_florenz

Portfolio

Zeichen auf Sturm
Christiane Kühl
China reagiert kühl auf die Provokationen des künftigen US-Präsidenten. Die Führung spielt das Szenario eines Handelskrieges durch, hofft aber, dass Donald Trumps Geschäftssinn ihn letztlich doch als Pragmatiker handeln lässt.
>
 
Trekken in der Mongolei: Wo Tiere den Takt angeben
Beatrice Bösiger
Was untrainierten Besuchern einen schmerzenden Rücken beschert, ist für die Nomaden Teil des Alltags: In der Westmongolei reiten bereits Zehnjährige virtuos auf ihren Pferden durch die Gegend. Langsam lässt sich das Kamel nieder. Erst knicken die Vorderbeine ein, dann die Hinterbeine....
>
 
 
Sarah Mersch
09.01.2016 Welt Etwa 5000 Tunesier sind in den Dschihad im Ausland gezogen – wie Anis Amri. Viele lehnen eine Rückkehr der Fanatiker ab. Dass die Politik im Anti-Terror-Kampf nur auf Repression setzt, erschwert die Lage. Die Demonstranten zogen am Wochenende durch die...
>
 
Großbritannien: Johnsons Charmeoffensive
Sascha Zastiral
(ZEIT Online) Großbritanniens Außenminister besucht Washington, denn mit dem künftigen US-Präsidenten will sich seine Regierung gutstellen. Doch Donald Trump hat für ihn keine Zeit. Es wäre ein Sinnbild für die politischen Umwälzungen des vergangenen Jahres gewesen: Großbritanniens...
>
 
 
Tunesien: Halbherzig gegen radikale Rückkehrer
Sarah Mersch
12.01.2017 - Zeit Online In Tunesien wird über den Umgang mit Gefährdern debattiert. Kritiker bezweifeln, dass die Regierung mit Tausenden teils gut ausgebildeten Dschihad-Kämpfern klarkommt. Erst die Ankündigung des Präsidenten, in den Gefängnissen sei gar kein Platz für all die tunesischen...
>
 
Zukunft der Türkei - Chance durch Dissens
Susanne Güsten
Bunt, vielfältig, geistreich und frech: Die Türkei, wie man sie noch nie gesehen hatte - das waren die Gezi-Proteste im Sommer 2013. Das empfand nicht nur die Außenwelt so, die staunend auf die moderne, junge Protestbewegung am Bosporus blickte. Auch die Türken und sogar die Protagonisten der...
>
 
 
Spurensicherung - Fährtenlesen in Südafrika
Leonie March
Wer auf Safari nur die Big 5 im Kopf hat, verpasst viel. Der Busch ist voller rätselhafter Geschichten, die nur ein Fährtenleser entziffern kann. Eine uralte Kunst, die man in Südafrika erlernen kann.
>
 
Die Hausarztpraxis in Londons Problemviertel
Sascha Zastiral
(Ärztemagazin Österreich) Eine Ärztin mit deutschen Wurzeln hat sich nicht das einfachste Plaster für ihre Tätigkeit ausgesucht – schwärmt aber vom Gesundheitssystem. Leytonstone im Osten von London ist nur fünf U­-Bahn-­Stationen vom glit­zernden Bankenviertel in der Innenstadt entfernt. Und...
>
 
 
 

Aktuell