Portfolio

Wie Migranten Fluchtursachen bekämpfen
Bettina Rühl
IPG, 3. Juli 2017 „Fluchtursachenbekämpfung“ ist zu einem zentralen Schlagwort der deutschen Regierung geworden, wenn es um das Verhältnis zu Afrika geht. Der Nachbarkontinent ist einer der Schwerpunkte der deutschen G20-Präsidentschaft. Zur Vorbereitung des G20-Treffens hat Mitte Juni in...
>
 
Eine Jahrhundert-Reform für Indien
Mathias Peer
Weil die mäßige Binnenkonjunktur das Wachstum erstickt, verordnet Indiens Premier Modi dem Land ein neues Steuersystem. Dass das Großprojekt ein Erfolg wird, ist aber alles andere als sicher. Unternehmer fürchten Chaos. Wenn Indiens Politiker sehen wollen, was die Wirtschaft des Landes bremst,...
>
 
 
Indien tüftelt an der schlauen Stadt
Mathias Peer
Die indische Stadtbevölkerung wächst rasant. Vernetzte Retortenstädte sollen das Land entlasten – der Aufbau neuer urbaner Lebensräume gilt als zentrale Zukunftsfrage. Auch deutsche Investoren hoffen auf gute Geschäfte. Vom Dachgarten blicken die Besucher des Einkaufszentrums im ostindischen...
>
 
Amerika im Angesicht der «nationalen Krise»
Renzo Ruf
Zahl der Opium-Toten in den USA steigt schneller als je zuvor – woran das liegt
>
 
 
"Angst, das Internet zu löschen": Smartphone-Kurse für Senioren
Klaus Bardenhagen
Oft haben Ältere Berührungsängste vor neuer Technik. In Taipeh stellt eine Hamburgerin, die daheim Smartphone-Kurse anbietet, fest: Das ist in Taiwan nicht anders als in Deutschland.
>
 
Sodeto, das Dorf der Lotto-Millionäre | Europa | DW | 22.12.2016
Reiner Wandler
Wer nach Luxusautos und Prunkvillen fragt, erntet im 250-Seelen-Dorf Sodeto verständnislose Blicke. "Wenn in der Stadt die Menschen in der Lotterie gewinnen, würden sie wohl in große Wohnungen, in Autos, in Luxus investieren", erklärt Ramón Paban. "Hier auf dem Land ist das anders." Der...
>
 
 
Auf der Suche nach dem Großvater
Reiner Wandler
Chon Vargas Mendieta ist sichtlich angespannt. Mit trauriger Blick folgt sie jeder Bewegung des Archäologen, der vorsichtig mit einer Kelle Erdschicht für Erdschicht abträgt. „Das Massengrab 1", sagt die 59-jährige Anwältin. Wochenlang wurden hier auf dem Friedhof von Guadalajara, 60 Kilometer...
>
 
Myanmar-Weinproduzent Bert Morsbach: Shiraz aus den Tropen
Mathias Peer
Ein deutscher Unternehmer produziert den ersten Wein Myanmars. Anfangs ein Nischenprodukt verwandelt der schnelle wirtschaftliche Aufstieg der Mittelschicht des Landes Bert Morsbachs Wein nun in einen Verkaufsschlager. Fünf Jahre Arbeit steckte Bert Morsbach in seinen Weinberg, bevor er die...
>
 
 
 

Aktuell