Portfolio

25 Jahre Osloer Friedensabkommen: Zonen-Grenzen in Palästina
susanne knaul
25 Jahre Osloer Friedensabkommen Das Westjordanland ist in Zonen eingeteilt, Überbleibsel der Friedensbemühungen. Eine Reise nach A, B und C, zu Palästinensern und Israelis. WESTJORDANLAND taz | Wer von Jerusalem aus in Richtung Westjor­danland fährt, erreicht nach wenigen Kilometern einen...
>
 
Fernöstliche Stromer
Christiane Kühl
Der Hype auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas war auch in diesem Jahr wieder ein Startup aus China. Zwölf Monate nach dem 1050-PS-Elektrosportwagen FF 91 des derzeit am Rande der Pleite stehenden Unternehmens Faraday Future zog im Januar ein elektrischer Sportgeländewagen die Beobachter an....
>
 
 
Wem gehört Südafrika? Debatte um Landbesitz und Enteignung
Leonie March
Fruchtbares Land, soweit das Auge reicht. Grüne Hügel prägen die Landschaft hier in den südafrikanischen Midlands. Kühe grasen auf den Wiesen. In den Tälern glitzert das Wasser der Staudämme. "Eine schöne Aussicht, nicht wahr?", sagt Landwirt James Kean, der inmitten seiner Milchkuh-Herde steht....
>
 
Vertane Chance zum Frieden
susanne knaul
Israelis und Palästinenser sind heute von einem Frieden weit entfernt. Warum die Abkommenvon Oslo am Verhalten beider Seiten scheiterten Es war im April 1992, da nahm der norwegische Diplomat Terje Rod-Larsen Kontakt zu dem israelischen Sozialdemokraten Jossi Beilin auf. Das Angebot: Das...
>
 
 
Toleranzpreis für David Grossman - "Leider ist Israel immer noch kein Zuhause, eher eine Festung"
Dr. Ruth Kinet
Deutschlandfunk Kultur, 11. November 2018. - David Grossman im Gespräch mit Ruth Kinet Beitrag hören Podcast abonnieren Der israelische Autor David Grossman (picture alliance / dpa / Alejandro Garcia) Das Jüdische Museum Berlin zeichnet den israelischen Schriftsteller David Grossman...
>
 
"Wir laufen bis zur US-Grenze"
Wolf-Dieter Vogel
Die Sonne drückt, es ist unerträglich schwül. Wer nicht muss, läuft keinen Meter außerhalb der Zeltdächer, die ein wenig Schutz vor der tropischen Sonne bieten sollen. “Trinkt genug Wasser und bleibt im Schatten“, dröhnt die Stimme von Pfarrer Samuel Rosco aus den Lautsprechern. Der Geistliche...
>
 
 
Panel discussion: Israel celebrates 70 years - the Israeli-German relations today
Dr. Ruth Kinet
Munich, 24th of october 2018. - Israel celebrates its 70s birthday this year. On this happy occasion Friedrich-Ebert-Stiftung and the Buber-Rosenzweig-Fund wanted to explore how Israeli-German relations look like today and where they should head to from now on? I had the honor to moderate a...
>
 
Kurz vor den Midterms: So mobilisiert Donald Trump die letzten Wähler
Renzo Ruf
Im Endspurt auf die heutige nationale Wahl kämpft Präsident Donald Trump im ganzen Land um Stimmen. Nur was passiert da eigentlich so, auf einer «Trump-Rally»? Eindrücke von einer Veranstaltung. Renzo Ruf, Huntington (West Virginia) April Owens hat nichts dem Zufall...
>
 
 
 

Aktuell