Einsatz am Hindukusch

Britta Petersen, Herder Verlag

Seit 2002 beteiligen sich deutsche Soldaten am ISAF-Einsatz in Afghanistan. Wie sieht ihre Arbeit aus? Wie gehen sie mit den Gefahren um? Wie reagieren die Afghanen auf den Einsatz? Welches Ziel hat diese Mission? Britta Petersen porträtiert Soldatinnen und Soldaten, schildert den Alltag in einem vom Krieg zerstörten Land, zeigt, welche Chancen die Arbeit der Soldaten eröffnet und wo ihre Grenzen liegen. Ein spannender Bericht aus dem Innenleben der Bundeswehr und eine wichtige außen- und verteidigungspolitische Standortbestimmung in Zeiten des Terrorismus.