Schweden

Clemens Bomsdorf, Mairdumont

Astrid Lindgrens Geschichten von der lebendigen Pippi und ihren etwas biederen Freunden Annika und Tommy, den Kindern aus Bullerbü und Michel – der in Schweden Emil heißt – hat fast jeder einmal gelesen oder im Fernsehen gesehen. Kaum jemand, der nicht in seiner Kindheit und Jugend über die Literatur schon Kontakt zu Schweden hatte und unbedingt einmal in das Land von Astrid Lindgrens liebenswert chaotischen Helden fahren wollte.

Clemens Bomsdorf kam im Jahr 2001 als Student nach Stockholm und blieb als Weltreporter. Während seiner Zeit in Schweden verfasste er diesen Reiseführer über ein Land, das er nicht nur lieben gelernt hat.

weitere Bücher von
Clemens Bomsdorf
Newsletter abonnieren

Immer aktuelle Themenangebote