Portfolio

Dauergottesdienst zum Schutz einer Migrantenfamilie
Kerstin Schweighöfer
Der Standard Wien 27.12.2018 NIEDERLANDE Dauergottesdienst in Den Haag zum Schutz einer Migrantenfamilie Sieben Tage die Woche, 24 Stunden lang wird in einer Kirche gebetet und gesungen, um die Fremdenpolizei draußen zu halten Kerstin Schweighöfer aus Den Haag   27. Dezember 2018, 16:25   ...
>
 
Pures Leben
Wolf-Dieter Vogel
Keine Armee, ein funktionierendes Schulsystem, kostenlose medizinische Versorgung, mehr Nationalparks als anderswo auf der Welt: Costa Ricas Sonderweg hat dem kleinen Land Touristen, Wohlstand, aber auch Probleme gebracht. Foto: © photodiscoveries - Flickr Creative Commons Für die...
>
 
 
Deutschlandfunk Kultur - Echtzeit 17.11.2018: Was wir von den Alten lernen können
Kerstin Schweighöfer
https://www.deutschlandfunkkultur.de/was-wir-von-den-alten-lernen-koennen-die-weisheit-der.2147.de.html?dram:article_id=433448 Deutschlandfunk Kultur    ECHTZEIT | Beitrag vom 17.11.2018 Was wir von den Alten lernen können Die Weisheit der Hundertjährigen Kerstin Schweighöfer...
>
 
Endstation Tijuana
Wolf-Dieter Vogel
TIJUANA taz | Sie haben sich ganz nach oben gesetzt. Von hier aus, von der höchsten Sitzbank der hölzernen Tribüne eines Baseballfelds, sieht man gut auf die andere Seite, auf die trockenen Berge und einige Häuser, die den Beginn einer größeren Stadt vermuten lassen. Nur eine Autobahn und ein vom...
>
 
 
Mornington_Stern_pdf.pdf
Julica Jungehülsing
Mornington_Stern_pdf.pdf
>
 
„Mit ungekanntem Realismus für eine Revolution gesorgt“
Kerstin Schweighöfer
Deutschlandfunk Kultur FAZIT am 16.12.2018 Caravaggio-Ausstellung in Utrecht „Mit ungekanntem Realismus für eine Revolution gesorgt“ Von Kerstin Schweighöfer Beitrag hören Podcast abonnieren Caravaggios neuartiger Rea­lismus und sein mysteriöses Licht waren prägend für...
>
 
 
Interview mit G. Bischoff (DGB): „Soziales stärker berücksichtigen"
Eric Bonse
Gewerkschafterin über EU-Politik Die neue Debatte über soziale Leitlinien in Europa habe sich zum Megathema entwickelt, sagt Gabriele Bischoff. Dadurch könne neues Vertrauen in die EU entstehen. taz: Frau Bischoff, vor einem Jahr hat die EU-Kommission angekündigt, ihre bisher vor allem auf...
>
 
Christliche Nächstenhiebe
Bettina Rühl
jpg-journal, 28. Dezember 2018  John Magufuli, der Präsident Tansanias, ist ein bekennender und praktizierender Katholik. Als er 2015 um das höchste Staatsamt kämpfte und die tansanische Bevölkerung von sich überzeugen wollte, machte er Wahlkampf mit dem Gebet, stellte seine Gläubigkeit zur...
>