Portfolio

Kommentar: Südostasien steuert auf den Abgrund zu
Mathias Peer
Handelsblatt – 06.09.2017 – Noch vor zwei Jahren war Myanmar ein Land für Optimisten. Eine brutale Militärjunta verabschiedete sich von der Macht. Amerika und Europa beendeten ihre Sanktionen. Freie Wahlen brachten die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi an die Regierungsspitze. Doch die...
>
 
Mossul underground
Theresa Breuer
Drei Jahre herrschten die Gotteskrieger des IS über die Bewohner von Mossul. Doch nicht alle hielten sich an das Verbot von Musik, von Haareschneiden, von Bildern. Jetzt, nach der Befreiung der Stadt, wagen sich Mossuls heimliche Rebellen wieder ans Tageslicht. Wie haben sie die Zeit erlebt - und...
>
 
 
Vor dem Referendum – ein Ortstermin
Reiner Wandler
Ricardo Abelán ist zufrieden. Dass die katalanische Regierung am kommenden 1. Oktober gegen den Widerstand Madrids über die Unabhängigkeit abstimmen lassen will, sieht der 53-jährige Versicherungskaufmann auch ein bisschen als seinen Erfolg. Er sitzt im Vorstand des Orféo in Badalona, einer...
>
 
Minderjährige Asylsuchende - Glück hat, wer im Heim landet
Alkyone Karamanolis
Wenn er Tischfussball spielt, vergisst Orasch* seine Sorgen. Die lange Flucht aus Afghanistan, die gefährliche Überfahrt von der Türkei nach Griechenland, die ungewisse Zukunft. Seinen Mitspielern geht es ähnlich, und so ist die Stimmung im Gemeinschaftsraum von Faros laut und ausgelassen. Im...
>
 
 
Tunesiens Filmlandschaft im Aufbruch: Auf einen Neubeginn!
Sarah Mersch
15.11.2017 - Qantara.de Internationale Preise für junge Regisseure, nach langem Warten endlich eine Kinemathek und ein vorsichtig erneuertes Festival: es weht ein frischer Wind durch Tunesiens Filmlandschaft. Historisch betrachtet sind die Filmtage von Karthago ("Journées Cinématographiques de...
>
 
Die Balfour-Deklaration von 1917 - Wer hat wem was versprochen?
Dr. Ruth Kinet
Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen, 1.11.2017. - Eine "nationale Heimstätte für das jüdische Volk" versprach die Erklärung des britischen Außenministers Arthur Balfour vom 2. November 1917. Sie ist nur 67 Worte lang - und hat doch den Lauf der Geschichte im Nahen Osten verändert. Der...
>
 
 
Spanien: Jugend ohne Garantien
Reiner Wandler
Thema Was passiert in Spanien mit den Milliarden aus dem EU-finanzierten Jugendprogramm? Jobs werden bis zur Schmerzgrenze subventioniert, die Ich-AG wird propagiert und bestehende Sozialprogramme umfinanziert, damit Sozialausgaben gespart werden können. Das Magazin Mitbestimmung befragte junge...
>
 
Das Ende des Shinawatra-Clans
Mathias Peer
Die Presse – 26.08.2017 – Sie haben rote Rosen mitgebracht und Fotos von der Politikerin, die sie wie einen Popstar verehren: Die Anhänger von Thailands früherer Premierministerin Yingluck Shinawatra zogen am Freitag für ihr Idol vor das Oberste Gericht in Bangkok. Hier sollte sich die 50-Jährige...
>