Portfolio

Angela Merkel: Das Naturschauspiel
Christina Schott
Die Zeit, Dossier 1.11.2017  Auf internationaler Bühne präsentiert sich Angela Merkel als Kämpferin gegen die Erderwärmung. Sie hält mahnende Ansprachen und schließt globale Abkommen. Warum verfehlt Deutschland trotzdem seine Klimaziele? Auf den Spuren einer scheinheiligen Politik   Von Lea...
>
 
Migranten: Der Totengräber von Zarzis
Sarah Mersch
DW | 18.12.2017 |  Chemseddine Marzoug packt noch schnell zwei Flaschen Wasser ein, bevor er an der Ausfallstraße Richtung Süden in einen holprigen Feldweg einbiegt, der sich mehrere hundert Meter durch einen Olivenhain und brachliegende Felder zieht. Am Rande einer ehemaligen Müllhalde ragt...
>
 
 
Sie schaffen was
Theresa Breuer
Wer denkt bei Bagdad schon an Kunst? Die Ostberlinerin Hella Mewis. Sie hat in der irakischen Hauptstadt gemeinsam mit jungen Talenten das erste Zentrum für zeitgenössische Kunst aufgebaut.
>
 
Sieben Jahre Arabischer Frühling: Katerstimmung in Tunesien
Sarah Mersch
DW | 17.12.2017 | Tausende junge Tunesier haben ihrer Heimat in den letzten Jahren den Rücken gekehrt. Einer von ihnen war Anis Amri, der Attentäter vom Breitscheidplatz. Am Dienstag jährt sich der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt mit 12 Toten und mehr als 70 Verletzten. Auch in...
>
 
 
Perspektivwechsel in Zeiten wachsender Intoleranz
Christina Schott
qantara.de 9.6.2017  Knallbunte Riesenaugen schwimmen auf künstlichen Teichen vor dem Jogja National Museum – einzeln, paarweise neben- und übereinander, vieläugige Aliens und ein sieben Meter hohes Gebilde aus einem Dutzend Augen. Sie starren den Betrachter an, schauen durch ihn hindurch,...
>
 
susanne knaul
d'Lëtzebuerger Land vom 08.12.2017 Scheich Hassan Nasrallah, Chef der libanesisch-schiitischen Partei Gottes, der Hisbollah, lebt gefährlich. „Nasrallah ist das Ziel im nächsten Krieg", kündigte Israels Armeesprecher Ronen Manelis Anfang der Woche an und schloss sich damit der kurz zuvor aus...
>
 
 
Flammen im Flieger
Michael Neubauer
Drägerheft 2/2017 I Brennt ein Flugzeug, sind die ersten Minuten am wichtigsten, um die Passagiere zu retten. Auch deshalb müssen Feuerwehrleute immer wieder praxisnah trainieren – wie im französischen Châteauroux.
>
 
US-Präsident Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an
Dr. Ruth Kinet
N24 Mittagsmagazin, 6. Dezember 2017. - Live-Talk im Studio zur Ankündigung des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen zu wollen.
>