Reporterwelt-Archiv

SHANGHAI, Freitag, der 22. August 2008
Janis Vougioukas

Schnell weiter nach Holland — was die Pekinger Olympia-Treffpunkte der Nationen über die Länder verraten

Wir beginnen in Österreich. Ein Geheimtipp, heißt es, ein Ruhepol, Mitten in der chinesischen Hauptstadt. Das österreichische Haus liegt im weitläufigen Garten eines Fünf-Ste [...]

MOSKAU, Samstag, der 16. August 2008
Stefan Scholl

Das viel kleinere Übel. Russland interveniert in Georgien

  „Hat der russische Bär sich wieder von seiner Kette losgerissen?“, diese Frage hörte ich in den letzten Tagen immer wieder von deutschen Redakteuren. Und immer wieder verg [...]

BERLIN, Samstag, der 9. August 2008
Eva Corell

Chinesische Olympioniken

"Hai keyi" sagt das chinesische Zimmermädchen, als ich sie frage, wie ihr die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele gefallen hat, "ganz gut". Klingt nicht nach Euphorie. [...]

NEU-DELHI, Mittwoch, der 6. August 2008
Britta Petersen

Gottverlassen

Es gibt Dinge, die man als kultur-sensitiver Korrespondent mit Sympathie für sein Gastland nie schreiben würde. Deshalb ist es gut, wenn die Gastgeber manchmal selber Misstände so deutl [...]

SHANGHAI, Freitag, der 1. August 2008
Janis Vougioukas

Zehn Mal China wie immer

Ich arbeite inzwischen seit sechs Jahren als Autor in China. Ich bin ein wenig stolz darauf, dass ich in der ganzen Zeit in keinem einzigen meiner Artikel die Phrase „Reich der Mitte“ gesc [...]

BONN, Sonntag, der 27. Juli 2008
Alois Berger

Helm ab zum Gebet

In Griechenland gibt es eine neue Art landestypischer Unfälle. So kann es einem auf der Autobahn jederzeit passieren, dass der Vordermann plötzlich die Warnblinkanlage einschaltet und mit Vo [...]

SYDNEY, Dienstag, der 15. Juli 2008
Julica Jungehülsing

Walking on Water

Sie kommen aus aller Welt, singen Länderlieder (“Chi chi chi - le le le”, “Juuuuh Ess Aijaijai”), üben die französische Nationalhymne (schließlich war Bast [...]

BONN, Freitag, der 11. Juli 2008
Alois Berger

Togo in Brüssel

Seit einem Jahr verbringe ich meine Samstage auf den Straßen von Brüssel und Flandern. So im Umkreis von 20 Kilometern. Wenn Sie jetzt auf Radfahren tippen, liegen Sie völlig falsch. W [...]

SYDNEY, Donnerstag, der 3. Juli 2008
Julica Jungehülsing

Schneit's in Australien?

Der trockenste (bewohnte) Kontinent und der flachste der Welt? Genau: Australien. Nicht gerade ein Snowboarder- und Ski-Paradies? Falsch. Weil jeder Mensch können müssen darf, was jeder gern [...]

NEU-DELHI, Montag, der 23. Juni 2008
Britta Petersen

Die beste Currywurst…

...zwischen Berlin und Bangkok macht noch immer Boris, Chef des Lapis Lazuli Guesthouses in Kundus. Danke Boris, dass Du seit fünf Jahren einen entscheidenden Beitrag zum Wiederaufbau Afghanistan [...]