Reporterwelt-Archiv

LOS ANGELES, Freitag, der 8. Juli 2011
Kerstin Zilm

Etwas mehr für's Green Card Geld bitte!

Ich hatte mir wirklich etwas mehr Glamour erhofft. Immerhin musste ich nochmal über 500 Dollar ans Ministerium für Heimatschutz überweisen dafür, dass von meiner Green Card das Wor [...]

SYDNEY, Montag, der 4. Juli 2011
Julica Jungehülsing

FB-Orange, oder: Das richtige Leben im Falschen

Orange und von der Seite Pink. Ella’s Freundin hatte eine kuriose Hautfarbe. Ein Griff zur falschen Pickelcreme? Nee, dagegen sprach, dass auch Schultern, Arme, großzügiges Dekol [...]

MüNCHEN, Donnerstag, der 30. Juni 2011
Christine Mattauch

Die tägliche Marketinginvasion

Amerikaner sind bekanntlich Meister im Marketing, was Journalisten nicht selten die Arbeit erschwert. Schon oft war ich zwischen Wut und Bewunderung hin- und hergerissen ob der Kunstfertigkeit von Int [...]

JOGJAKARTA, Sonntag, der 26. Juni 2011
Christina Schott

Aufs Rad gekommen

Nicht Umweltbewusstsein oder Sparsamkeit – nein: ein Reihe von Modetrends hat die Indonesier zurück zum Fahrrad gebracht. Mir fiel dies zum ersten Mal auf, als eine verwegene Zirkustruppe a [...]

CHRISTCHURCH, Mittwoch, der 15. Juni 2011
Anke Richter

Hermann the German überlebt kein Beben

Abgesehen vom Erdbebenrekord hinkt Christchurch dem Rest der Welt etwas hinterher. Vieles kommt hier erst mit Verspätung an. Daher hat mich meine Vergangenheit auch erst vor zwei Wochen eingeholt [...]

SYDNEY, Dienstag, der 14. Juni 2011
Julica Jungehülsing

Flieg, Asche, flieg…

Australien hat reichlich Potential für Dramen: Fluten, Brände, Dürren – immer, oft und gern. Vulkane gehörten bislang nicht dazu. Feuerspeiende Hügel gibt’s hier u [...]

WASHINGTON, DC, Samstag, der 11. Juni 2011
Renzo Ruf

Sommertheater in Washington

Es war eine dieser Wochen, in der es in der US-Hauptstadt derart heiß war, dass man sich nicht aus dem Haus bewegen konnte. Und obwohl der Sommer meteorologisch noch nicht begonnen hat, herrscht [...]

LOS ANGELES, Dienstag, der 7. Juni 2011
Kerstin Zilm

Für jeden gefallenen Soldaten ein Kreuz am Strand von Santa Monica

Jeden Sonntag bei Sonnenaufgang beginnen die "Veteranen für Frieden" ihre Trauer- und Erinnerungsarbeit. Seit mehr als sieben Jahren stellen sie im Sand neben dem Santa Monica Pier weiße Kr [...]

TAIPEH, Donnerstag, der 2. Juni 2011
Klaus Bardenhagen

Wehe dem, der Taiwans Essen kritisiert

Presse- und Meinungsfreiheit sind in Taiwan ja eigentlich garantiert, ganz anders als in China. Aufpassen muss man als Reporter trotzdem - und zwar, wenn es ums Essen geht. Da versteht Taiwans Regieru [...]

CHRISTCHURCH, Mittwoch, der 1. Juni 2011
Anke Richter

Dank Rachel: Ein Hauch von Wellywood

Während die Deutschen wacker gegen Atomkraft protestieren, haben wir in unserer nuklearfreien Zone ganz andere Übel zu bekämpfen. Kiwis gehen gegen die Verstrahlung durch Glanz und Gl [...]
1 3 4 5 6 7 10