Portfolio

Agadez, Niger. Europas Grenzposten in Westafrika.
Bettina Rühl
9. April 2019 Deutschlandradio, Das Feature In Agadez, einer Oasenstadt im Norden von Niger, ist die Wirtschaft zum Stillstand gekommen. Auf Europas ausdrücklichen Wunsch hat die nigrische Regierung 2015 ein Gesetz verabschiedet, das es Ausländern verbietet, nördlich von Agadez unterwegs zu...
>
 
Uphill Battle: Erin Trieb & Theresa Breuer
Theresa Breuer
Photojournalists, amateur mountaineers and Schwab clients Erin Trieb & Theresa Breuer take on their biggest challenge yet.
>
 
 
Die süße Verführung aus der Mixteca
Wolf-Dieter Vogel
Putla Villa de Guerrero (epd). Der Tag ist noch jung, die ersten Sonnenstrahlen lassen auf sich warten. Doch Ernesto García José und seine Kollegen wollen jede Minute nutzen, um ihre kostbare Ernte einzubringen. In diesen Wochen stehen die Bäume, Büsche und Sträucher in der Costa Chica in voller...
>
 
Brexit: Was die Briten wollen
Eric Bonse
... und was die Europäer verschweigen Im Streit um den Brexit sind Großbritannien und die EU auf Konfrontationskurs gegangen. In Brüssel wird der neue Vorstoß von Premierministerin Theresa May, den Brexit-Vertrag noch einmal aufzuschnüren und den "Backstop" für Irland zu ändern, als offene...
>
 
 
Grenzerfahrung Pyrenäen - Neue und alte Fluchtrouten zwischen Spanien und Frankreich
Birgit Kaspar
Deutschlandfunk, Gesichter Europas, 02.03.2019 Viele illegale Migranten aus Westafrika versuchen, im Baskenland über die spanisch-französische Grenze zu kommen. Vielen gelingt das - aber nur kurz. Denn die französische Grenzpolizei darf festgenommene Migranten gemäß einer Vereinbarung binnen...
>
 
Friedensforum im Niger
Bettina Rühl
08. März 2019 Deutschlandfunk Hintergrund Zwischen Terror, Migration und Zuversicht Drogenschmuggel, Dürre und Attentate: Im Dreiländereck zwischen Tschad, Niger und Libyen gibt es viele Herausforderungen. Bei einem Friedensgipfel haben mehrere hundert Politiker und Stammesälteste über...
>
 
 
Doku "Leaving Neverland" - Live Gespräch
Kerstin Zilm
"Leaving Neverland", so heißt eine zweiteilige Michael-Jackson-Dokumentation von Regisseur Dan Reed im US-Sender HBO, die auf dem Sundance Festival gezeigt wurde und gestern im US-Fernsehen lief, begleitet von heftigen Kontroversen. Im Mittelpunkt stehen zwei Männer, die als Kinder und...
>
 
Jodel-Workshop in der Villa Aurora
Kerstin Zilm
Etwa 20 Jodel-Schüler bilden einen Kreis im Wohnzimmer der Villa Aurora. 25 bis 65 Jahre alt, lockere Kleidung, leicht nervös. Und sie jodeln. In der Mitte: Komponistin, Sängerin, Stimmbilderin und Jodel-Expertin Doreen Kutzke. Ihr Rat: Keine Scham. Keine Scheu. Denn: leise Jodeln geht nicht....
>
 
 
 

Aktuell