Portfolio

Diese fünf Politiker könnten Erdogan gefährlich werden
Susanne Güsten
Seit der Niederlage seiner Partei AKP bei der Oberbürgermeisterwahl in Istanbul ist Präsident Recep Tayyip Erdogan angezählt. Seine Gegner wittern Morgenluft und könnten den 65-jährigen türkischen Staatschef in Bedrängnis bringen. Konkurrenz droht Erdogan nicht nur aus der Opposition, sondern...
>
 
Griechenland vor Rechtsruck
Alkyone Karamanolis
Bei den Parlamentswahlen am 7. Juli stehen die Zeichen auf Wechsel Dass die konservative Nea Dimokratia bei den Europawahlen vorne liegen würde, hatte man in Griechenland erwartet. Dass sie die Regierungspartei aber gleich mit neun Prozentpunkten hinter sich lassen würde, hat die...
>
 
 
Zeitenwende in der Türkei:Kommentar zur Bürgermeister-Wahl in Istanbul
Susanne Güsten
Zeitenwende in der Türkei Der Erdrutschsieg des Oppositionspolitikers Imamoglu bei der Wiederholung der Oberbürgermeisterwahl in der türkischen Metropole Istanbul ist eine Zäsur für die Türkei, kommentiert unsere Korrespondentin. Von Susanne Güsten, 24.06.2019 Präsident Erdogan...
>
 
Erst der Mensch,dann der Ort, dann die Funktion
Kerstin Schweighöfer
Nach diesem Grundsatz plant die Niederländerin Francine Houben, die international als Architektin der Superlative gilt, ihre Bauten. (art 7-2019)
>
 
 
„Geschichte geht durch den Magen"- Storytelling-Dinner in Johannesburg
Leonie March
Liebe geht durch den Magen, heißt es. Vielleicht auch die Liebe zur eigenen Stadt und ihrer Geschichte. So jedenfalls könnte man das Konzept der sogenannten „Storytelling-Dinner“ im südafrikanischen Johannesburg beschreiben. Doch wer sich die Geschichten der Multikulti-Metropole auf der Zunge...
>
 
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
Wolf-Dieter Vogel
Tausende Bienen schwirren aufgeregt durch die Luft und bilden eine große schwarze Wolke rund um Ernesto García und seine Kollegen. Die jungen Männer tragen weiße Overalls, über ihren Gesichtern hängen vergitterte Hauben. Die Bienen greifen sie immer wieder an. Sie mögen es nicht, wenn man ihnen...
>
 
 
Die Coyoten bestimmen
Wolf-Dieter Vogel
Beinahe hätten sie es geschafft. Den Rio Grande, der in Mexiko Río Bravo heißt, Wilder Fluss, hatten sie schon durchquert. Doch dann erschienen plötzlich US-Migrationsbeamte und stoppten Carlos Wilmer Salinas und seine Familie. "Es war auf einem Berg, an einer Straßenkreuzung", erinnert sich der...
>
 
Sieben Jahre Haft für einen Tweet
Susanne Güsten
Viereinhalb Jahre Haft wegen eines Dokumentarfilms, sieben Jahre wegen eines Kommentars zu einer Fernsehserie, ein Jahr wegen einer Handbewegung auf der Bühne - und das ist nur die Bilanz von einer Woche: In der Türkei werden Kunst und Kultur derzeit geknebelt wie nie zuvor. Mit den Vorwürfen der...
>
 
 
 

Aktuell