Portfolio

Brexit: Was die Briten wollen
Eric Bonse
... und was die Europäer verschweigen Im Streit um den Brexit sind Großbritannien und die EU auf Konfrontationskurs gegangen. In Brüssel wird der neue Vorstoß von Premierministerin Theresa May, den Brexit-Vertrag noch einmal aufzuschnüren und den "Backstop" für Irland zu ändern, als offene...
>
 
Friedensforum im Niger
Bettina Rühl
08. März 2019 Deutschlandfunk Hintergrund Zwischen Terror, Migration und Zuversicht Drogenschmuggel, Dürre und Attentate: Im Dreiländereck zwischen Tschad, Niger und Libyen gibt es viele Herausforderungen. Bei einem Friedensgipfel haben mehrere hundert Politiker und Stammesälteste über...
>
 
 
Roadtrip im Northern Territory: Das echte Outback
Julica Jungehülsing
Auf einem Vorsprung sonnt sich ein Felskänguru, getarnt im rotgelben Gestein der Ormiston Gorge. Der Schwanz zwischen den Hinterläufen, die Ohren gespitzt. Erst als eine Kamera klickt, verschwindet es in einer Spalte. Früh morgens ist es in der Berglandschaft westlich von Alice Springs kühl...
>
 
Viva Zapata!
Wolf-Dieter Vogel
Er kämpfte in der mexikanischen Provinz, doch seine Ziele inspirierten bäuerliche und indigene Bewegungen weltweit. Das Land müsse denen gehören, die es bebauen, forderte der Revolutionär Emiliano Zapata. Seine „Befreiungsarmee des Südens“ vertrieb Großgrundbesitzer, verteilte deren Ländereien an...
>
 
 
Ghetto Classics - Klassik aus dem Slum
Bettina Rühl
8. Februar 2019, WDR 5 Neugier Genügt Die Klänge von Geige, Saxophon oder Posaune sind ungewöhnliche Töne in einem afrikanischen Slum. Aber die Bewohner von Korogocho, einem Elendsviertel in der kenianischen Hauptstadt Nairobi, sind damit ganz vertraut. Vor rund acht Jahren begann dort das...
>
 
Uphill Battle: Erin Trieb & Theresa Breuer
Theresa Breuer
Photojournalists, amateur mountaineers and Schwab clients Erin Trieb & Theresa Breuer take on their biggest challenge yet.
>
 
 
Doku "Leaving Neverland" - Live Gespräch
Kerstin Zilm
"Leaving Neverland", so heißt eine zweiteilige Michael-Jackson-Dokumentation von Regisseur Dan Reed im US-Sender HBO, die auf dem Sundance Festival gezeigt wurde und gestern im US-Fernsehen lief, begleitet von heftigen Kontroversen. Im Mittelpunkt stehen zwei Männer, die als Kinder und...
>
 
Architekt Ricardo Bofill: „Jedes meiner Werke ist als Teil einer Stadt konzipiert"
Julia Macher
Ricardo Bofill gilt als einer der bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts. Für seine monumentalen Wohnprojekte in Frankreich und Spanien wurde er in den 60er, 70er und 80er Jahren als Visionär gefeiert, in seiner monumentalen Ästhetik aber auch kritisiert. Im Dezember 2019 feiert er seinen...
>
 
 
 

Aktuell