Portfolio

Weltreporter*innen berichten für die wichtigsten deutschsprachigen und viele internationale Medien aus dem Ausland. Unser Portfolio präsentiert Auslandsreportagen und Interviews, Nachrichten und Analysen, TV-Beiträge, Kolumnen, Hörfunk-Features und Filme aus den letzten Monaten und Jahren. Qualitätsjournalismus, Wissen und 100 % Auslandskompetenz.

Ein Leben mit der Natur
Julica Jungehülsing
Ein Besuch bei Nick Ritar und Kirsten Bradley in Victoria: Sie wohnen und arbeiten auf Melliodora, Australiens ältester Permakultur-Musterfarm.
>
 
Was wir in der Corona-Pandemie von Taiwan lernen können
Klaus Bardenhagen
Wenig Infizierte, kaum Tote und ein Alltag ohne Einschränkungen: Taiwan ist in Sachen Corona bisher mit einem blauen Auge davongekommen. Was läuft dort anders und was können wir daraus lernen?
>
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk, 14.3.2021, Korrespondentengespräch zum Thema Impfen/AstraZeneca
>
 
 
Wenn Wohnen plötzlich illegal wird: Abgeklemmt
Reiner Wandler
"Ohne den Generator hätten wir die letzten Monate nicht ausgehalten", erklärt José Maria González. Der 700 Watt starke Apparat steht auf der Terrasse zwischen Geräten für das Fitnesstraining. Vor nunmehr zwölf Wochen, am 17. November, fiel der Strom aus; ein Stück weiter, nur die Straße hinunter,...
>
 
Kindersoldaten - Opfer und Täter zugleich
Bettina Rühl
02. März 2021, DLF Hintergrund Etwa 250.000 Kinder und Jugendliche werden weltweit als Soldatinnen und Soldaten missbraucht. Sie werden gezwungen zu töten und zu plündern – von Rebellengruppen, aber auch von regulären Armeen. Gelingt ihnen der Ausstieg, brauchen sie dringend Hilfe und...
>
 
Wieder Wahlen in Israel - Status Quo oder  Richtungswechsel?
Dr. Ruth Kinet
Zoom-Veranstaltung der FES, 18. März 2021. - „Wieder Wahlen in Israel - Status Quo oder auf dem Weg zu einem Richtungswechsel?" Zum vierten Mal innerhalb von nur zwei Jahren werden Israels Bürgerinnen am 23. März ein neues Parlament wählen. Diese vorgezogenen Neuwahlen bedeuten gleichzeitig das...
>
 
 
Dänemark setzt Impfungen mit AstraZeneca aus
Julia Wäschenbach
Welt-Fernsehen, 11.3.2021: Live-Schalte zur Situation in Dänemark nach der Entscheidung, die Impfungen gegen Corona mit dem Impfstoff von AstraZeneca auszusetzen. 
>
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk, 4.3.2021: Korrespondentengespräch zu Dänemarks geplanter Impfzusammenarbeit mit Israel und Österreich
>
 
Piraten vor Afrikas Küsten
Bettina Rühl
28. Februar 2021 DLF Hintergrund, Bettina Rühl und Benjamin Moscovici Wegen regelmäßiger Piratenangriffe gilt der Golf vor Guinea an der westafrikanischen Küste als das gefährlichste Seegebiet der Welt. Was gegen die Überfälle helfen kann, zeigt die Erfahrung am Horn von Afrika: Vor Somalia,...
>
 
 
Joe Biden - Der zweite Katholik im US-Präsidentenamt
Kerstin Zilm
Joe Biden ist der 46. Präsident der vereinigten Staaten von Amerika – und nach John F. Kennedy erst der zweite Katholik in diesem Amt. Der Glaube sei fest in ihm verwurzelt, sagt er, doch in der Abtreibungsfrage stellt er sich gegen den Vatikan. „Haltet fest am Glauben, wie mein Opa mir jedes...
>
 
Spanien: Die soziale Pandemie
Reiner Wandler
Miguel Ortiz stellt eine überraschende Frage. "Ist dir schon einmal aufgefallen, dass Hotels weder Rollläden noch Gitter zum Herunterlassen haben?", fragt er angesichts der riesigen, nur spärlich beleuchteten Glasfront des "Madrid Center", einem der großen Hotels in der Madrider Innenstadt. "Es...
>
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk - Europa Heute - 12. April 2021 - Korrespondentengespräch zur dänischen Flüchtlingspolitik
>
 
 
Hier spricht EA4HIH
Reiner Wandler
„Guten Tag. Eco Alfa 4 Hotel India Hotel auf Empfang", spreche ich ins Handmikrofon und bekomme tatsächlich eine erste Antwort. Nach und nach melden sich noch ein paar Stimmen mehr. Es entsteht eine reges Gespräch. EA4HIH ist mein Rufzeichen als Amateurfunker. Ich habe den Lockdown genutzt, um...
>
 
Ein Anfang ist gemacht
Wolf-Dieter Vogel
OAXACA taz | Mörder, Mörder, Mörder!“, schallt es aus der rechten Ecke des Plenarsaals. Und: „Ja zum Leben, Nein zur Abtreibung.“ Es sind Rufe der Verzweiflung – denn zunehmend sieht es schlechter aus für die Gruppe von Religiösen, die sich auf den Zuschauerbänken des Parlaments niedergelassen...
>
 
Jetzt sind wir dran!
Christina Schott
Zeit Dossier, 18.03.2021 – In vielen ärmeren Ländern haben die Impfungen gegen Corona noch nicht einmal begonnen. Auf den Spuren eines Problems, das die ganze Welt in Gefahr bringen kann. VON ANDREA BÖHM, CHRISTIANE GREFE, INGO MALCHER, ROBERT PAUSCH, CHRISTINA SCHOTT UND XIFAN YANG...
>
 
 
Der Populist und sein Nachbar
Wolf-Dieter Vogel
Trotz Wirtschaftskrise, anhaltender Gewalt und Korruption wird Mexikos Staatspräsident AMLO von großen Teilen der Bevölkerung unterstützt. Liegt es daran, dass er sagt, was die Mehrheit hören will? Vieles hat ihn mit Donald Trump verbunden – nun gestaltet sich das Verhältnis zu den USA unter Joe...
>
 
Trag deine verdammte Maske, Gringo
Wolf-Dieter Vogel
It’s party time: Ob in Cancún, Puerto Escondido oder Huatulco, pünktlich zu Weihnachten werden Touristinnen und Touristen aus aller Welt die Strände Mexikos bevölkern. Die Voraussetzungen, um auch in Coronazeiten zu feiern, seien geschaffen, beschwören Hoteliers und Behörden. Diese Behauptung...
>
 
Cornelia Funke - Die dunkle Seite des amerikanischen Traums
Kerstin Zilm
Cornelia Funke steht zwischen Kisten in ihrer zum Malstudio umgebauten Garage. Hier illustrierte sie ihre Bücher und malte Ölbilder. Sie zeigt auf einen langen Tisch voller Fotobüchern, Zeichnungen und Lexika - Inspiration für 130 Illustrationen, die sie gerade für den vierten Band der...
>
 
 
Neuanfang im Mutter-Vaterland
Julia Macher
Deutschlandfunk, 20.03.2021. Spanien ist ein europäischer Brückenkopf für Lateinamerika. Und zu keinem anderen südamerikanischen Land sind die Beziehungen so komplex und vielschichtig wie zu Venezuela. Jedes Jahr suchen Zehntausende in Spanien Zuflucht vor dem Maduro-Regime. Längst ist...
>
 
Doppeltes Schweigen
Reiner Wandler
Es ist wie in einem Roman", sagt Bernardo Fuster, als könne er all das selbst nicht glauben. Seit sein Vater - der Deutsche Bernhard Feuerriegel - 1995 verstarb, untersucht der spanische Musiker dessen Vergangenheit. Anfang November sprach der Liedermacher, der einst gegen die Franco-Diktatur...
>
 
Dänemark weist Flüchtlinge nach Syrien aus
Julia Wäschenbach
Deutsche Welle Online - 12.4.2021 - Aya Abo Daher hatte gerade den Absolventen-Hut mit ihrem Namen darauf bekommen. In drei Monaten, Ende Juni, wollte sie mit ihren Freundinnen ihren Schulabschluss im dänischen Nyborg feiern. Doch an einem Wochenende im April bekommt sie eine Mail von den...
>