Portfolio

Zeitgenössische Kunst trifft Weltkulturerbe - Antony Gormley stellt auf Delos aus
Alkyone Karamanolis
Der privaten griechischen Kulturstiftung Neon ist ein Coup gelungen: Sie richtet eine Ausstellung mit Werken des britischen Künstlers Antony Gormley auf der unbewohnten Insel Delos aus. Delos, das zum Weltkulturerbe zählt, war im alten Griechenland die heiligste aller Inseln. Heute ist dort nur...
>
 
Knesset elections in Israel 2019: Panel discussion on election night
Dr. Ruth Kinet
9. April 2019: Discussion event on election evening with an introduction by Ofer Waldman (New Israel Fund Germany, Israel/Germany) in conversation with Maisam Jaljuli (Itach-Ma'aki, Israel) Live broadcast from Israel Panel discussion with Dr. Peter Lintl (German Institute for International...
>
 
 
Von Trumps Gnaden
susanne knaul
Die USA erkennen die von Israel besetzten Golanhöhen als israelisches Gebiet an. Jüdische Bewohner wie Giora Tschaplinsky beruhigt das. Die alteingesessenen Syrer sind nicht begeistert Aus Ein Siwan und Madschd al-Schams Susanne Knaul Etwa 200 Kilometer östlich von Tel Aviv, vorbei am See...
>
 
Brexit: Was die Briten wollen
Eric Bonse
... und was die Europäer verschweigen Im Streit um den Brexit sind Großbritannien und die EU auf Konfrontationskurs gegangen. In Brüssel wird der neue Vorstoß von Premierministerin Theresa May, den Brexit-Vertrag noch einmal aufzuschnüren und den "Backstop" für Irland zu ändern, als offene...
>
 
 
Frido Mann - Transatlantischer Botschafter
Kerstin Zilm
Frido Mann führt durch den ersten Stock des frisch renovierten Hauses. Wo jetzt Räume für Stipendiaten sind, haben vor fünfundsiebzig Jahren Thomas und Katja Mann geschlafen, ihre Kinder, und Enkel Frido. Frido Mann: "Und das war mein Kinderzimmer." Es ist am Ende des Flurs. Ein Eckzimmer....
>
 
"Citizen Child" - Jugend-Medienprojekt in Simbabwe
Leonie March
Redaktionssitzung nach einem langen Schultag. Fünf Jugendliche sitzen im Kreis und beraten, worüber sie demnächst berichten sollen. Relevant sei alles, was Kinder und Jugendliche hier in Chitungwiza, am Rande der Hauptstadt Harare, betreffe, sagt der 18-Jährige Edson Murombe. "Wir wählen...
>
 
 
Grenzerfahrung Pyrenäen - Neue und alte Fluchtrouten zwischen Spanien und Frankreich
Birgit Kaspar
Deutschlandfunk, Gesichter Europas, 02.03.2019 Viele illegale Migranten aus Westafrika versuchen, im Baskenland über die spanisch-französische Grenze zu kommen. Vielen gelingt das - aber nur kurz. Denn die französische Grenzpolizei darf festgenommene Migranten gemäß einer Vereinbarung binnen...
>
 
Friedensforum im Niger
Bettina Rühl
08. März 2019 Deutschlandfunk Hintergrund Zwischen Terror, Migration und Zuversicht Drogenschmuggel, Dürre und Attentate: Im Dreiländereck zwischen Tschad, Niger und Libyen gibt es viele Herausforderungen. Bei einem Friedensgipfel haben mehrere hundert Politiker und Stammesälteste über...
>