Portfolio

Griechenland vor Rechtsruck
Alkyone Karamanolis
Bei den Parlamentswahlen am 7. Juli stehen die Zeichen auf Wechsel Dass die konservative Nea Dimokratia bei den Europawahlen vorne liegen würde, hatte man in Griechenland erwartet. Dass sie die Regierungspartei aber gleich mit neun Prozentpunkten hinter sich lassen würde, hat die...
>
 
Der Himmel ist das Limit
Theresa Breuer
Sie leben in einer ultrakonservativen Gesellschaft, und vom Bergsteigen wussten sie wenig. Vier junge Frauen nahmen als erste Afghaninnen den 7485 Meter hohen Nohsaq, den höchsten Berg des Landes, in Angriff. Sie trotzen Taliban, Erschöpfung und Kälte. Aber nur eine kam oben an.
>
 
 
Tunesien: Tourismus soll nach IS-Anschlag keinen Schaden nehmen
Sarah Mersch
NZZ - 29.06.2019 Zwei Selbstmordattentäter sprengten sich am Donnerstag in der Hauptstadt Tunis in die Luft. Der Islamische Staat hat sich zu den Anschlägen bekannt. Nun sollen vor allem die Auswirkungen auf den Tourismus begrenzt werden. Alles wie üblich: Dieses Bild will der tunesische...
>
 
Erster Staat in Asien: Taiwan erlaubt Ehe für alle
Klaus Bardenhagen
Zuerst heftige Schauer, dann blauer Himmel - das Wetter spiegelte ganz gut die Stimmung von Zehntausenden Taiwanern wider, die sich direkt neben dem Parlament in der Hauptstadt Taipeh versammelt hatten. Als sie am Vormittag unter Regenschirmen begannen, auf einer Leinwand die Liveübertragung aus...
>
 
 
Alternativen für Schlepper
Bettina Rühl
jpg-journal, 26. Juni 2019 Während Europa gerne von sich glaubt, es sei der Traum aller Afrikaner, sind die Meinungen südlich der Sahara komplexer. Bisweilen wird sogar offen gegen die Politik nördlicher Länder protestiert, obwohl diese eine „Partnerschaft“ mit Afrika behaupten.
>
 
Tunesischer Film "Dachra": Zwischen Horror und schwarzer Magie
Sarah Mersch
Qantara.de - 27.03.2019 Vor allem junge Leute sind neugierig auf den ersten tunesischen Horrorfilm, der bereits im ersten Monat in Tunesien 200.000 Besucher zählen konnte: eine absolute Ausnahme in einem Land mit nur 11 Millionen Einwohnern und einem guten Dutzend Kinosäle. Die Handlung von...
>
 
 
Erst der Mensch,dann der Ort, dann die Funktion
Kerstin Schweighöfer
Nach diesem Grundsatz plant die Niederländerin Francine Houben, die international als Architektin der Superlative gilt, ihre Bauten. (art 7-2019)
>
 
Die Coyoten bestimmen
Wolf-Dieter Vogel
Beinahe hätten sie es geschafft. Den Rio Grande, der in Mexiko Río Bravo heißt, Wilder Fluss, hatten sie schon durchquert. Doch dann erschienen plötzlich US-Migrationsbeamte und stoppten Carlos Wilmer Salinas und seine Familie. "Es war auf einem Berg, an einer Straßenkreuzung", erinnert sich der...
>