Portfolio

Auf der Suche nach dem postkolonialen Museum
Leonie March
Die Rückkehr von Kulturgütern aus der Kolonialzeit trägt zur Veränderung der Museumslandschaft in Afrika bei. Neue Museen werden rund um restituierte Objekte gebaut. Wie das Museum der Zukunft aussehen soll, wurde im namibischen Windhoek diskutiert. Von Leonie March. Performancekünstler ...
>
 
Lyrikfieber
Alkyone Karamanolis
Lyrik als Wegbegleiter in schwierigen Zeiten – in Griechenland, das seit Ausbruch der Krise einen Kulturboom erlebt, hat auch die Lyrik Renaissance: Gedichtabende in Galerien, Cafés, Bars, auf öffentlichen Plätzen. Lyrikmarathons und Lyrikrezitationen. Trotz oder wegen der Krise?   ...
>
 
 
Südafrika: Das Ende der "Ramaphoria"
Leonie March
Vor zwei Jahren hat Cyril Ramaphosa den Vorsitz der südafrikanischen Regierungspartei ANC übernommen. Wenige Monate danach wurde er als Staatspräsident vereidigt. Doch jetzt ist die sogenannte "Ramaphoria" vorbei. Inanda - einer der äußersten Stadtbezirke der südafrikanischen Hafenstadt...
>
 
Australien: "Wo zum Teufel bist du?"
Julica Jungehülsing
Seit mehr als zwei Monaten brennen Hunderte riesige Feuer in Australien - gleichzeitig. Sie lodern nicht irgendwo im Outback, nicht wie es immer im Sommer hier und da mal brennt. Die Flammen wüten an den Küsten, dort, wo 85 Prozent der Australierinnen und Australier leben, in Städten und Dörfern,...
>
 
 
Karen Naundorf
ARTE Reportage, 25 Min. Verfügbar vom 06/12/2019 bis 03/12/2022 Es ist die schlimmste Krise, die Chile seit der Rückkehr zur Demokratie im Jahr 1988 erlebt hat: Mindestens 23 Tote, tausende Verletzte und Schäden in Milliardenhöhe. Über einen Monat schon demonstrieren die...
>
 
Das arabisch-afrikanische Filmerbe erhalten
Sarah Mersch
In einer Szene ruft ein Regisseur in Moskau an, wo er früher studiert hat. In gebrochenem Russisch macht er sich auf die Suche nach seinem Abschlussfilm, den er dort gedreht hat, und von dem er selbst keine Kopie mehr hat. Was in „Talking about trees" ein Nebenschauplatz ist, ist in vielen...
>
 
 
Dem Wilden Lavendel auf der Spur
Birgit Kaspar
Werde 2019 Am Ende des Sommers erntet Roselyne Dubois auf dem Contadour-Plateau wilden Lavendel, um daraus auf traditionelle Weise ein naturreines ätherisches Öl zu destillieren. Für sie ist dies nicht nur harte Arbeit sondern auch eine Leidenschaft.
>
 
Marc Engelhardt
Daniel Obeng ist bei der Ernte. Mit einem Buschmesser hackt er rote, reife Kakaofrüchte auf und öffnet mit wenigen kunstvollen Hieben die Schale. Die Kakaobohnen legt er zum Fermentieren unter Bananenblätter. Seit zwölf Jahren macht der Bauer aus Ghana das schon so. „Damals habe ich die...
>
 
 
 

News