Weltreporter*innen berichten für die wichtigsten deutschsprachigen und viele internationale Medien aus dem Ausland. Unser Portfolio präsentiert Auslandsreportagen und Interviews, Nachrichten und Analysen, TV-Beiträge, Kolumnen, Hörfunk-Features und Filme aus den letzten Monaten und Jahren. Qualitätsjournalismus, Wissen und 100 % Auslandskompetenz.

Portfolio

Artikel

Eine Auswahl an Leseproben.
mehr auf torial ansehen

Länderreport

deutschlandfunkkultur.de, 22.01.2023
Länderreport [...]

Vor 100 Jahren geboren - Lola Flores - Flamenco-Ikone und Universal-Künstlerin

deutschlandfunk.de, 21.01.2023
An Selbstbewusstsein mangelt es der Diva nicht: Als „Lola de España", als „Lola von Spanien" besingt sich die Folkloresängerin. Und tatsächlich [...]
Reportage | Wolf-Dieter Vogel

Journalismus in Mexiko: Berichten unter Lebensgefahr

taz, 11. Januar 2023, 15.01.2023
Nirgendwo auf der Welt werden so viele Journalisten ermordet wie in Mexiko. María Avilés lebt in Guerrerom – und macht trotz Drohungen weiter. Ein [...]
Interview | Philipp Hedemann

Die aktuelle Lage ist hochdramatisch

Hannoversche Allgemeine Zeitung, 18.12.2022
Welthungerhilfe-Chef Matthias Mogge über Russlands Angriffskrieg und neue Hungersnöte [...]
Interview | Philipp Hedemann

Krieg hat die Kinder schwer traumatisiert

Wiener Zeitung, 18.12.2022
Der Direktor von SOS-Kinderdorf in der Ukraine, Serhii Lukashov, organisiert derzeit eine große Evakuierungsaktion. [...]
Interview | Philipp Hedemann

Mein Vater wird vergessen, dass er mich liebt

NZZ am Sonntag, 18.12.2022
Als Oskar Seyfert 11 Jahre alt war, bekam sein Vater Alzheimer. Jetzt ist er 16 und hat ein Buch geschrieben. Im Gespräch erzählt er von seinen Äng [...]
Interview | Philipp Hedemann

Wie Russland seine Medien lenkt

Freie Presse, 18.12.2022
Florian Töpfl, Professor für Politische Kommunikation, beschreibt die Rolle der russischen Staatsmedien vor und während des Krieges. [...]
Reportage | Philipp Hedemann

Schuldig, überlebt zu haben

Der Standard, 18.12.2022
Der Krieg traumatisiert Millionen von Kindern. Die Organisation SOS-Kinderdörfer versucht ihnen zu helfen. [...]
Video
Eine Auswahl an Videos.
mehr auf torial ansehen
  TV-Beitrag | Julia Wäschenbach

Dänemark: Mit Biogas durch die Energiekrise

ardmediathek.de, 01.12.2022
  TV-Beitrag | Karen Naundorf

Buenos Aires: Beton statt Charme

www.srf.ch, 07.11.2022
  TV-Beitrag | Karen Naundorf

Serie «Brückenbauer» Teil 1: Kolumbien

www.srf.ch, 07.11.2022
Audio
Eine Auswahl an Audio.
mehr auf torial ansehen

Aktuelles

Themen, die berühren - Reportagen, die Spaß machen - Hintergründe, die wichtig sind - Vertrauen Sie den Weltreportern.
Folgen Sie uns auf twitter!

30.01.2023
Auf dieses Recherche-Projekt unserer Kolleg*innen @ruehl_b und @marcengelhardt sind wir besonders stolz 😊 https://t.co/m5dUV8qMiH

29.01.2023
"Budget-Trip mit Tiefgang" und "sehr empfehlenswert" sagt die @tazgezwitscher zu unserem Reiseführer. Das freut uns sehr! 😊 Die Rezension findet ihr hier: https://t.co/D25S7uaVCC #Weltweit #FürSieVorOrt Und so sieht unser Gemeinschaftswerk aus ⬇️ https://t.co/98Th2S5kTX

27.01.2023
Blicke über den Tellerrand sind die Spezialität von uns @weltreporter - und natürlich den Kolleginnen von @afrikariff. Heute gucken sie "über den Napf", um mal im Bild zu bleiben 🍼🐣❣️ https://t.co/ht6w9tcG7N

26.01.2023
Viele von uns sind oder waren für #grunerundjahr tätig. Deswegen auch von uns: Danke für euern und unseren Protest! https://t.co/3KDgykHRHd

25.01.2023
Schwerpunkt #Mobilität #Verkehrswende in unserem Magazin auf @riffreporter. Aktuell schreibt Kerstin Zilm über Flugtaxi-Pläne in Los Angeles. https://t.co/XoPhhI6Vqc

25.01.2023
Großstädte wie #Paris und #Barcelona setzen immer mehr aufs Fahrrad. Aber wie heißt die Stadt in Mosambik, die den ersten (und bisher einzigen) offiziellen Fahrradweg eröffnet hat? Antwort in unserem #Newsletter zu #Verkehrswende #Mobilität. Abo kostenlos! https://t.co/u7nbi2b8ct https://t.co/7i4YtR5i1x

Weltreporter-Magazin

Magazin der Weltreporter bei Riffreporter
alle ansehen

Fehlende Verkehrsstrategie in Kenia: Breitere Straßen, trotzdem mehr Stau

Bettina Rühl – Weltreporter
28.01.2023
Im ostafrikanischen Kenia nimmt die Urbanisierung rasant zu. Die Regierung hat neue Straßen ausgebaut, doch der Verkehr bleibt vor allem für Pendler [...]

Deutsch-namibische Erklärung zu Kolonialverbrechen in der Sackgasse: „Es geht um unsere Würde“

Leonie March – Weltreporter
24.01.2023
2021 haben sich Deutschland und Namibia auf eine Erklärung geeinigt. Es geht um die Aufarbeitung des Völkermords an den Herero und Nama während de [...]

Flugtaxis, Tunnel und Radwege – Kaliforniens Verkehr der Zukunft

Kerstin Zilm – Weltreporter
21.01.2023
Los Angeles ist eine Autostadt im Dauerstau. Bis zu den Olympischen Spielen 2028 soll es Alternativen über und unter der Erde geben, damit der Verke [...]

Mobilität der Zukunft: Von fliegenden Taxis und kurzen Distanzen

Julia Macher – Weltreporter
18.01.2023
Wie kommen wir künftig besser vorwärts? Diese Frage beschäftigt Politik und Wissenschaft weltweit. Sieben Beispiele aus Europa, Afrika und Amerika. [...]

Auslandsjournalismus in der Krise: Was muss sich aus Sicht von Nachwuchsreporter*innen ändern?

Christina Schott – Weltreporter
17.01.2023
Mehr Mut bei der Themenwahl, vielfältigere Sichtweisen – und mehr Vertrauen in jüngere Kollegen: Zwei angehende Korrespondent*innen berichten zum [...]

Mobilität weltweit: In Australien bleibt Hochgeschwindigkeit per Bahn ein Dilemma

Julica Jungehülsing – Weltreporter
14.01.2023
Zu wenig Leute, zu große Distanzen heißt es sobald jemand Australien schnellere Züge vorschlägt. Auf einigen Strecken könnte sich das ändern, in [...]