Portfolio

Werte, Träume, Ideale: Muslimische Jugendliche in Südostasien
Christina Schott
Goethe-Institut / Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Mai 2011 – Länderbericht Indonesien: Christina Schott, Asep Suryana – Für die vorliegende Studie wurden 1496 Indonesier im Alter zwischen 15 und 25 Jahren in allen 33 Provinzen des Landes befragt. 59,3 Prozent der Befragten...
>
 
Der Preis der Wahrheit
Wolf-Dieter Vogel
Vor fünf Jahren verschwanden im mexikanischen Iguala 43 Studenten. Bis heute ist der Fall nicht aufgeklärt, ­obwohl Präsident Andrés Manuel López Obrador ­Aufklärung ­versprochen hat. Tag für Tag haben sie demonstriert, haben Politiker, Staatsanwälte und Forensiker getroffen, internationale...
>
 
 
discover-your-story.com
Dr. Ruth Kinet
discover-your-story.com
>
 
Nicht nur Opfer: Frauen und Extremismus in Nordafrika
Sarah Mersch
Wie Europa diskutieren auch die Maghreb-Staaten darüber, wie sie Extremisten umgehen, die in Syrien und dem Irak für radikalislamistische Gruppen gekämpft haben und nun zurückkehren. Selten wird in diesem Zusammenhang dabei die Rolle von Frauen beleuchtet, obwohl sie sowohl Opfer als auch...
>
 
 
Südafrika: Das Ende der "Ramaphoria"
Leonie March
Vor zwei Jahren hat Cyril Ramaphosa den Vorsitz der südafrikanischen Regierungspartei ANC übernommen. Wenige Monate danach wurde er als Staatspräsident vereidigt. Doch jetzt ist die sogenannte "Ramaphoria" vorbei. Inanda - einer der äußersten Stadtbezirke der südafrikanischen Hafenstadt...
>
 
Atemlos am Amazonas
Christine Wollowski
Foto: Florian Kopp/Misereor Amnesty Journal 4/2019   Sie tragen Kriegsbemalung aus der roten Farbe der Urucum-Samen und Federschmuck zu T-Shirts und Flip-Flops. Gut ein Dutzend Mundukuru-Indios des Dorfes Açaisal haben sich an diesem Vormittag Ende März auf ihrem zementierten...
>
 
 
Tunesiens Saatgut-Rebellen
Sarah Mersch
Auf den Tischen liegen kleine Briefchen und Tütchen, voll mit Körnern verschiedener Formen und Farben - ein begehrtes Gut an diesem Septemberwochenende in der Oase von Chenini, im Südosten Tunesiens. Am Salah, Onkel Salah, wie ihn alle nennen, zuckt mit den Schultern. Wassermelone und Kürbis sind...
>
 
Wir schaffen es, weil wir keine andere Wahl haben
Christina Schott
Bulletin, 1/2020 – Die Schwestern Isabel (16) und Melati Wijsen (18) waren zehn und zwölf Jahre alt, als sie 2013 auf ihrer Heimatinsel Bali die Initiative Bye Bye Plastic Bags (BBPB) gründeten. Unter anderem organisierten sie die bisher grösste Strandsäuberung der Insel mit mehr als 13.000...
>
 
 
 

News