Portfolio

Die letzte Nacht vom Gezi-Park
Susanne Güsten
Im Auge des Sturms ist es ruhig um zwei Uhr früh am Sonntag. Der Taksim-Platz liegt dunkel und fast menschenleer. Nur ein paar Beamte mit Funkgeräten laufen über den Platz und winken die Sattelschlepper des Katastrophenschutzes heran, die Bagger und Baumaschinen bringen, um das Zeltlager im...
>
 
Tunesien schwingt sich aufs Rad
Sarah Mersch
Fahrradfahren ist in Tunesien keine ganz ungefährliche Angelegenheit. Trotzdem steigen immer mehr Menschen aufs Rad um. Sie wollen das Transportmittel wieder populär machen. S.Mersch Ein Beitrag von Sarah Mersch aus dem Online-Magazin Afrika-Reporter „Wir hatten einfach genug",...
>
 
 
25. Politikstunde: Klassenfahrt nach Tunis (Tunesien) mit Sarah Mersch
Sarah Mersch
Mehr als neun Jahre nach dem politischen Umbruch hatte in Tunesien mit Elyes Fakhfakh Ende Februar gerade der achte Regierungschef sein Amt angetreten. Doch aus der geordneten Amtsübergabe wurde nichts: Drei Tage später wurde der erste Covid19-Fall bestätigt. Seitdem ist das Land im Krisenmodus,...
>
 
Coronakrise: Wie die Kinder der Massai darunter leiden, dass die Schule ausfällt.
Bettina Rühl
18. Mai 2020 Wegen der Corona-Pandemie sind die Schulen und Universitäten in Kenia seit Mitte März geschlossen und es ist unklar, wann sie wieder öffnen. Die Folgen sind gravierend.
>
 
 
Wirtschaftlich unabhängig dank der Sonne
Sarah Mersch
Von weitem sieht man die Solarpanele schon in der Sonne glitzern, ansonsten nichts als Sand. Die Anlage steht mitten in der kargen Landschaft Südtunesiens an der Ausfallstraße, die von der Kleinstadt Tozeur an die algerische Grenze führt. "Das ist die erste leistungsstarke Solarzentrale in...
>
 
Gesundheitsschäden durch Tunesiens Phosphatindustrie: ja, aber
Sarah Mersch
Ein Beitrag von Sarah Mersch aus dem Online-Magazin Afrikareporter Wenn man in Tunesien den Ort Gabes erwähnt, dann denken die meisten in erster Linie an Phosphat, Gestank und Umweltverschmutzung. Die Küstenstadt im Südosten des Landes, früher eine verschlafene Oasenstadt am Mittelmeer, ist...
>
 
 
Bedroht, bestraft, verprügelt: Amedspor - ein Verein gibt nicht auf
Susanne Güsten
Von Susanne Güsten   Ausgelassen und frenetisch ist die Stimmung beim Fanklub von Amedspor - wie überall in der Türkei, wenn es um Fußball geht. Im Clubhaus wärmen sich die Fans für ein Heimspiel auf, während sie auf den Bus zum Stadion warten.   Im Hinterzimmer hantieren ein paar...
>
 
Tunesiens schöne neue Corona-Welt
Sarah Mersch
Die schwierige Balance zwischen öffentlicher Gesundheit und Persönlichkeitsrechten Screenshot: Tunesiches Innenministerium / privat Tunesien setzt im Kampf gegen Corona auf strenge Massnahmen und Wafa Ben Hassine ist Menschenrechtsanwältin und Vizevorsitzende des Global Future Council...
>
 
 
 

News