Portfolio

Der rote Flitzer aus Vietnam
Frederic Spohr
Das asiatische Land baut seine erste eigene Automarke auf. Die Vinfast-Modelle und die Produktionsanlagen stecken voller deutscher Technologie. Bericht für das Handelsblatt
>
 
Jodel-Workshop in der Villa Aurora
Kerstin Zilm
Etwa 20 Jodel-Schüler bilden einen Kreis im Wohnzimmer der Villa Aurora. 25 bis 65 Jahre alt, lockere Kleidung, leicht nervös. Und sie jodeln. In der Mitte: Komponistin, Sängerin, Stimmbilderin und Jodel-Expertin Doreen Kutzke. Ihr Rat: Keine Scham. Keine Scheu. Denn: leise Jodeln geht nicht....
>
 
 
Schattenwirtschaft. Wie sich der Terror in Westafrika finanziert.
Bettina Rühl
20. März 2019, Deutschlandradio. Es ist erstaunlich billig, Anschläge zu verüben. Das teuerste sind Waffen und Sprengstoff. Wie aber finanzieren sich Terrorgruppen? In Westafrika sind Touristen zu einer begehrten „Handelsware“ geworden. Mit den Lösegeldern finanzieren sie ihren Krieg gegen die...
>
 
Agadez, Niger. Europas Grenzposten in Westafrika.
Bettina Rühl
9. April 2019 Deutschlandradio, Das Feature In Agadez, einer Oasenstadt im Norden von Niger, ist die Wirtschaft zum Stillstand gekommen. Auf Europas ausdrücklichen Wunsch hat die nigrische Regierung 2015 ein Gesetz verabschiedet, das es Ausländern verbietet, nördlich von Agadez unterwegs zu...
>
 
 
Doku "Leaving Neverland" - Live Gespräch
Kerstin Zilm
"Leaving Neverland", so heißt eine zweiteilige Michael-Jackson-Dokumentation von Regisseur Dan Reed im US-Sender HBO, die auf dem Sundance Festival gezeigt wurde und gestern im US-Fernsehen lief, begleitet von heftigen Kontroversen. Im Mittelpunkt stehen zwei Männer, die als Kinder und...
>
 
Flüchtlingsrouten - Durchatmen in Bayonne
Birgit Kaspar
Deutschlandfunk, Europa heute, 26.02.2019 Dunkelhäutige junge Männer und Frauen, die unsicher um sich blicken, kommen und gehen. "Migranten willkommen" steht an der eisernen Pforte zum Hof der ehemaligen Kaserne am Ufer der Ardour. Sonst deutet nichts darauf hin, dass hier täglich zwischen 150...
>
 
 
Roadtrip im Northern Territory: Das echte Outback
Julica Jungehülsing
Auf einem Vorsprung sonnt sich ein Felskänguru, getarnt im rotgelben Gestein der Ormiston Gorge. Der Schwanz zwischen den Hinterläufen, die Ohren gespitzt. Erst als eine Kamera klickt, verschwindet es in einer Spalte. Früh morgens ist es in der Berglandschaft westlich von Alice Springs kühl...
>
 
Friedensforum im Niger
Bettina Rühl
08. März 2019 Deutschlandfunk Hintergrund Zwischen Terror, Migration und Zuversicht Drogenschmuggel, Dürre und Attentate: Im Dreiländereck zwischen Tschad, Niger und Libyen gibt es viele Herausforderungen. Bei einem Friedensgipfel haben mehrere hundert Politiker und Stammesälteste über...
>