Portfolio

Deutschlandfunk Kultur - Echtzeit 17.11.2018: Was wir von den Alten lernen können
Kerstin Schweighöfer
https://www.deutschlandfunkkultur.de/was-wir-von-den-alten-lernen-koennen-die-weisheit-der.2147.de.html?dram:article_id=433448 Deutschlandfunk Kultur    ECHTZEIT | Beitrag vom 17.11.2018 Was wir von den Alten lernen können Die Weisheit der Hundertjährigen Kerstin Schweighöfer...
>
 
Pures Leben
Wolf-Dieter Vogel
Keine Armee, ein funktionierendes Schulsystem, kostenlose medizinische Versorgung, mehr Nationalparks als anderswo auf der Welt: Costa Ricas Sonderweg hat dem kleinen Land Touristen, Wohlstand, aber auch Probleme gebracht. Foto: © photodiscoveries - Flickr Creative Commons Für die...
>
 
 
Dauergottesdienst zum Schutz einer Migrantenfamilie
Kerstin Schweighöfer
Der Standard Wien 27.12.2018 NIEDERLANDE Dauergottesdienst in Den Haag zum Schutz einer Migrantenfamilie Sieben Tage die Woche, 24 Stunden lang wird in einer Kirche gebetet und gesungen, um die Fremdenpolizei draußen zu halten Kerstin Schweighöfer aus Den Haag   27. Dezember 2018, 16:25   ...
>
 
Nachruf auf einen der grössten Literaten Israels: Amos Oz ist gestorben | Luzerner Zeitung
susanne knaul
Gestern starb der israelische Schriftsteller Amos Oz 79-jährig an seiner Krebserkrankung. Er gehörte zu den Verfechtern einer friedlichen Lösung im Nahostkonflikt. In Israel galt er als unbestrittene Nummer eins der zeitgenössischen Literaten, doch die höchste Auszeichnung des...
>
 
 
Hasswort: "Abtrünnige Provinz"
Klaus Bardenhagen
Taiwan kommt selten in deutschen Medien vor - und wenn doch, dann oft im Zusammenhang mit Chinas Machtanspruch. Um zu erklären, wo das Problem eigentlich liegt, benutzen Journalisten gerne den Satz: „China betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz." Als sei damit der Taiwan-Konflikt auf...
>
 
„Mit ungekanntem Realismus für eine Revolution gesorgt“
Kerstin Schweighöfer
Deutschlandfunk Kultur FAZIT am 16.12.2018 Caravaggio-Ausstellung in Utrecht „Mit ungekanntem Realismus für eine Revolution gesorgt“ Von Kerstin Schweighöfer Beitrag hören Podcast abonnieren Caravaggios neuartiger Rea­lismus und sein mysteriöses Licht waren prägend für...
>
 
 
Toleranzpreis für David Grossman - "Leider ist Israel immer noch kein Zuhause, eher eine Festung"
Dr. Ruth Kinet
Deutschlandfunk Kultur, 11. November 2018. - David Grossman im Gespräch mit Ruth Kinet Beitrag hören Podcast abonnieren Der israelische Autor David Grossman (picture alliance / dpa / Alejandro Garcia) Das Jüdische Museum Berlin zeichnet den israelischen Schriftsteller David Grossman...
>
 
Transatlantic bridge building and the German-Jewish experience
Dr. Ruth Kinet
Berlin, 11th of october 2018. - Experts talk at Friedrich-Ebert-Foundation. Panelists: Dr. Constanze Stelzenmüller (Brookings Institute Washington), Klara Geywitz (MdL Brandenburg/ SPD), Dr. William H. Weitzer (Executive Director of the Leo Baeck Institute New York), Gideon Culman (Founder and...
>