TOULOUSE, Sunday December 24th, 2017
Birgit Kaspar

24. 12. Confit de Canard à l’Orange

Sorry, this entry is only available in German.

Rezept

Rezept (4 Personen) Zutaten 4 Entenschenkel confits (in Deutschland findet man sie vermutlich am ehesten in der Dose oder eingemacht im Glas) 3-4 Orangen frischen oder getrockneten Thymian (ca. 2 TL) 4-5 EL Cointreau 2-3 EL Crème Fraîche Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, eine Prise Muskatnuss eventuell etwas Mondamin zum leichten Andicken der Sauce   Zubereitung Die Entenschenkel im Entenfett knusprig auf beiden Seiten anbraten, anschließend bei geringer Hitze ca. 15 – 20 Minuten weiter köcheln lassen. In der Zeit etwa 3-4 EL von dem heißen Entenfett aus der Pfanne in einen kleinen Topf geben. Die Orangen auspressen und den Saft dazugeben (4 dünne Orangenscheiben zum Anrichten auf die Seite legen). 4-5 EL Cointreau und Thymian nach Geschmack dazugeben. Erhitzen. 2 - 3 EL Crème Fraîche unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Rund 5 -10 Minuten auf kleiner Flamme unter Rühren köcheln lassen. Je nach Geschmack etwas andicken. Dazu essen wir gerne Apfelrotkohl und frische Salzkartoffeln. Kartoffelklöße würden auch passen. Dazu einen guten, durchaus etwas würzigen Rotwein: Vacqueyras, Chateauneuf-du-Pape, Médoc oder einen Malbec (Cahors). Bon Appetit!
Kommentare (0) Kommentar schreiben
ADVENTSKALENDER 2017