Karen Naundorf

Buenos Aires, Argentinia

Karen Naundorf, born in 1975, graduated in social and economic communication (University of the Arts, Berlin) and attended the Henri Nannen School of Journalism (Hamburg). She is a feature writer and TV correspondent based in Buenos Aires and covers for our network the Spanish-speaking countries in South America. Since 2015, Karen is also the correspondent for SRF (Swiss public TV) for South America.


Her articles have been published in German and Swiss newspapers and magazines including Der Spiegel, Die Zeit, Geo Special, SZ-Magazin, Merian, Mare, Neon. She also produces TV and radio reports (WDR, Dradio, Arte, ZDF, SRF) and multimedia specials.

 In 2006, Medium Magazin included her in the list ‘Top 30 under 30’, featuring the most talented young journalists in German-speaking countries. In 2008, she covered a spectacular discovery in the Museo del Cine in Buenos Aires: missing key scenes from Fritz Lang's 'Metropolis', which experts had been trying to locate for over eight decades. In 2009, Karen wrote a travel guide to Argentina and worked at the Colombian weekly magazine „Semana“ (International Journalist Programme, IJP). In 2011, the Association of Female Journalists honorably mentioned her feature story on Child Labour in Bolivia. In 2014, she won the Gabriel Grüner-Scholarship for an investigation on a human rights topic in Colombia.

In 2011/12 Karen was the coordinator and deputy head of the Master of Journalism Programme at the Hamburg Media School. Among other functions, she was in charge of designing, facilitating and teaching various workshops. One of the outcomes of these workshops is the book „Really True! How Journalists Report Reality“.
PORTFOLIO Karen Naundorf
Life without limitations - The story of Tianjiao Zhang
Karen Naundorf
Film portrait of a Chinese dancer. The story of a Chinese dancer with hearing loss – and how her dream comes true. The film crew travelled to wintery Harbin, China, for the...
>
 
Kolumbien: Mordwelle überschattet Friedensprozess
Karen Naundorf
Der Friedensschluss zwischen den Farc-Rebellen und der kolumbianischen Regierung wurde als historisches Ereignis gehandelt. Doch friedlich lebt es sich noch nicht im südamerikanischen Staat: Mit gezielten Morden wollen Paramilitärs, mafiöse Gruppen und Geschäftemacher den Friedensprozess in...
>
 
 
Stevia: Gerechtigkeit wäre möglich
Karen Naundorf
Stevia wird immer beliebter. Doch hinter dem Zuckerersatz ohne Kalorien steckt eine traurige Geschichte: Das Volk der Guaraní aus Paraguay und Brasilien, welche die Wirkung der Stevia-Pflanze schon vor langer Zeit entdeckten, wurde nie für ihr Wissen entschädigt. Jetzt setzen sich Unternehmen und...
>
 
Der kugelsichere Schneider
Karen Naundorf
SRF (TV-Beitrag, Sendung: ECO) Wo ein Markt ist, ist auch ein Geschäft. Der kolumbianische Textilfabrikant Miguel Caballero hat das klar erkannt: Kugelsichere Kleidung ist in seinem Land gefragt. Und zwar solche, die auf der Strasse nicht auffällt. Zu seinen Kunden gehören Unternehmer,...
>
 
 
Geiselradio in Kolumbien
Karen Naundorf
SRF (TV-Beitrag, Sendung: 10vor10) Jeden Samstag ab Mitternacht senden in Kolumbien Freunde und Angehörige Botschaften über den Radiosender Caracol an Entführte. Es sind Nachrichten ins Ungewisse – doch ehemalige Entführte bestätigen: Das Radio hielt sie am Leben. ...
>
 
Passport Heroes
Karen Naundorf
DAS MAGAZIN (Tagesanzeiger) I Fotos: Luca Zanetti I Die Organisation Peace Watch Switzerland schickt freiwillige Menschenrechtsbeobachter nach Kolumbien. Unter ihnen: Studenten, Rentner, Lehrer. Ihre Waffe: sehen und gesehen werden. Ihr Schutz: der Reisepass. Plötzlich ist Krieg in El...
>
 
 
Die Tochter des Fußballgottes
Karen Naundorf
DRADIO I Foto: Sudamericana I Dalma Maradona war gerade erst geboren, da riss sich die Regenbogenpresse schon um sie: Wie sah sie wohl aus, die Tochter von Diego Armando Maradona? Ein Paparazzo bot dem Hausmeister des Mehrfamilienhauses, in dem die Maradonas wohnten, eine goldene Rolex an –...
>
 
Casa Fagliano: Stiefel für den Sultan von Brunei
Karen Naundorf
THE BRANDER I Fotos: Marco Vernaschi I Detailgenau wie immer, beinahe liebevoll, hatten die Faglianos die ungewöhnlichen Füße ausgemessen. Und die Form des Stiefels angepasst, so wie sie es seit über hundert Jahren machen, immer neu, für jeden Fuß. Doch der Mann mit den sechszehigen Füßen starb,...
>
 
 
Ich bin mein eigener Fabrikant
Karen Naundorf
in: "VÖLLIG UTOPISCH" (Hg. Marc Engelhardt) I Fabrikbesuche gehen so: Der Pressesprecher holt den Gast am Eingang ab. Beide setzen einen Helm auf, egal wie nah sie den Maschinen kommen. Dann darf der Besucher mit wenigen, von der Direktion im Vorfeld ausersehenen, Arbeitern sprechen, die dann den...
>
 
Oscar Bin Laden
Karen Naundorf
DER SPIEGEL I Foto: Karen Naundorf I Warum ein Bärtiger nicht mehr für Wal-Mart arbeiten darf Dreimal nur hat sich Oscar Brufani rasiert. Einmal, als er 18 wurde. Das musste sein, fürs Passfoto. Brufani fühlte sich nackt. // Das zweite Mal schnitten sie ihm den Bart bei der Musterung ab. Er...
>
 
 
Die Reise nach Metropolis
Karen Naundorf
DIE ZEIT - Magazin | Fotos: Fuessenich/Zintel I Tausende Kilometer entfernt von Berlin, wo Fritz Lang 1925 und 1926 »Metropolis« drehte, sind die
 verschollenen Szenen des Filmmythos aufgetaucht: Im Archiv eines Museums in Buenos Aires. Das ZEITmagazin berichtet
 exklusiv darüber, wie der Film...
>
 
Mein Vater, der Folterer
Karen Naundorf
NEON | Fotos: Fuessenich/Zintel I Rita Prettis Vater entführte, quälte und mordete, als in Argentinien die Militärs an der Macht waren. Seit Rita Bescheid weiß, will sie nur noch eins: anders heißen als ihr Vater Zum letzten Mal streitet Rita mit ihrem Vater, als die Folterfotos aus dem Irak auf...
>
 
 
Echt wahr! Wie Journalisten Wirklichkeit erzählen
Karen Naundorf
BUCH I Journalismus soll unverfälscht sein, nah dran. Aber: Wie geht undercover richtig? Wie die Wirklichkeit beschreiben, wenn ein Regime die Regeln bestimmt? Wieviel Inszenierung verträgt eine TV-Doku? Echt wahr ist ein Interviewband. In 36 Gesprächen gehen die Studenten des Masterstudiengangs...
>
 
Drinnen und draußen
Karen Naundorf
FLUTER | Foto: Toby Binder I Frauen und Kinder im Männergefängnis? Supermärkte und Saunen? In der Strafanstalt San Pedro im bolivianischen La Paz sind die Häftlinge sich selbst überlassen, die Wärter betreten die Strafanstalt nur selten. Ein Besuch im seltsamsten Knast der Welt Am Eingangstor...
>
 
 
Books by Karen Naundorf
aktuelle Blogeinträge
BUENOS AIRES Tuesday July 5th, 2016

(DE) Macri bei Merkel

Sorry, this entry is only available in German. [...]
Karen Naundorf