Marco Polo Kenia

Marc Engelhardt, Mair Dumont

Für die komplette Neuauflage des Marco Polo-Reiseführers Kenia hat Autor Marc Engelhardt in den touristisch erschlossenen und auch den entlegenen Ecken des ostafrikanischen Landes Geheimtipps gesammelt.

Auf 144 Seiten sind versammelt: die einfach gemütliche Strandlodge eines ehemaligen Fernsehkorrespondenten, der seinen Lebensherbst mit Gästen unter Palmen (mit Meerblick!) verbringt; das vielleicht ungewöhnlichste Resort Kenias an einem türkisenen See in der Wüste, in dem so viele Krokodile schwimmen wie sonst nirgendwo in Afrika; der Weg in die zuweilen angenehm grusligen Lavahöhlen unter Hemingways ‚grünen Hügeln Afrikas‘, den Chyulu Hills.

Dazu kommen viele nützliche Tipps: welche der ungezählten neuen Safariunterkünfte in der Massai Mara ist die richtige? Wie verhalte ich mich richtig in Nairobi? Und was ist von den Billigfliegern zu halten, die jetzt auch über Kenia fliegen?

In den Reiseführer sind die Erfahrungen aus sieben Jahren in Afrika eingeflossen – und die Neugierde, die der Autor auf seinen Reisen durch eines der faszinierendsten Länder der Erde bis heute nicht verloren hat.