foto grabeskirche

Zehn Monate hat ein griechisches Expertenteam die Kapelle über der Grabkammer in Jerusalem restauriert. Der Überlieferung nach wurde hier unweit der Kreuzigungsstätte der Leichnam Jesu begraben. Über 70 Jahre lang war die Kapelle nach einem Erdbeben in einen Eisenkäfig gefasst.