Referenten

Die Weltreporter beobachten politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen in ihren Berichtsgebieten seit Jahren. Ihre beruflichen wie persönlichen Erfahrungen machen sie zu Experten für spezifische Themen. Dieses Spezialwissen geben einige Reporter auch als Referenten weiter: bei Diskussionen, in Vorträgen oder in anderen Präsentationsformen. Viele referieren auch in der jeweiligen Landessprache.

Jürgen Gottschlich
Istanbul, Türkei

Türkei Naher Osten Außenpolitik

Themen

Türkei Innenpolitik, dt.-türkische Beziehungen, Armenien Genozid

Ausbildung und berufliche Qualifikationen

Hochschule Publizistik Journalismus

Sprachkenntnisse

englisch

Philipp Mattheis
Istanbul, Türkei

Journalist, Autor

Auch häufig in

München, Berlin

Themen

Wirtschaft, Unternehmen, Politik in der Türkei und im Nahen Osten, sowie in China.

Ausbildung und berufliche Qualifikationen

Studium der Philosophie und Journalistik in München.
Von 2011 bis 2015 Korrespondent der WirtschaftsWoche in Shanghai.
Seit 2016 Korrespondent der WirtschaftsWoche in Istanbul.

Sprachkenntnisse

Englisch, Mandarin, Türkisch

Präsentationsformen

Moderation, Round Table, Vortrag, nach Bedarf

Julia Macher
Barcelona, Spanien

Barcelona, Spanien

Auch häufig in

Berlin, Madrid

Themen

katalanische Unabhängigkeitsbewegung, Sezessionismus, soziale Bewegungen in Spanien, Vergangenheitsbewältigung, Umgang mit der Franco-Diktatur, Erinnerungspolitik, spanischer Film, Alltagskultur

Ausbildung und berufliche Qualifikationen

RWTH Aachen, Humboldt-Universität Berlin (M.A. Neuere und Neuste Geschichte, Politik, Germanistik)
Berliner Journalisten-Schule

Sprachkenntnisse

deutsch, spanisch, katalanisch, englisch

Präsentationsformen

Moderation, Round Table, Vortrag, nach Bedarf