Feature | Julia Macher

Bienvenidos? Barcelona und der Touristenboom

2017-05-01

Manuskript

In Barcelona zu leben ist teuer. Die Mittelmeermetropole zählt zu den beliebtesten Reisezielen und der boomende Tourismus treibt die Preise hoch: Statt an die Bewohner der Stadt vermieten Wohnungseigentümer lieber an zahlkräftige Urlauber – besonders gern über Vermittlungsportale wie AirBnB. Die Stadtverwaltung versucht gegenzusteuern, aber lässt sich die Entwicklung überhaupt zurückdrehen? Meine Reportage für Deutschlandfunk Kultur.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/tourismusboom-in-barcelona-bienvenidos-touristen-vertreiben.1076.de.html?dram:article_id=385008

via www.deutschlandfunkkultur.de

Newsletter

Es gibt Post!