Technologien, Städte, Gesellschaften, Public Health

Judith Reker
Frankfurt, Deutschland

Judith Reker ist Datenspezialistin und Softwareentwicklerin und lebt zur Zeit in Frankfurt. Von 2005 bis 2014 berichtete sie als freie Journalistin aus und über Afrika, mit Wohnsitzen in Kenia, Südafrika und Kongo-Kinshasa. Neben gesellschaftlichen Entwicklungen nahm sie besonders gern die Technologie- und Kulturszenen in Augenschein.

Geburt in München. Studium in London. Volontariat in Hamburg: bei der Zeitschrift mare. Dort war sie anschließend Redakteurin für Politik und Gesellschaft, bis sie sich für ein Leben als freie Korrespondentin entschied.


Bücher von Judith Reker

Versteh mich nicht falsch!

Julia Grosse und Judith Reker