Contact

Mobil: 0034 646 694 778
skype: lajuliabcn

macher@weltreporter.net

Contact

All Correspondents

Other Weltreporter
Southern Europe:

Susanne Güsten, Istanbul
Christiane Büld Campetti, Florence
Alkyone Karamanolis, Athens
Reiner Wandler, Madrid
Birgit Kaspar, Toulouse

Reportagen, Analysen, Hintergrund. Aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Für Hörfunk, Print & TV.

Julia Macher
Barcelona, Spain

Coming soon.

Portfolio
Julia Macher

Unser Portfolio präsentiert Auslandsreportagen und Interviews, Nachrichten und Analysen, TV-Beiträge, Kolumnen, Hörfunk-Features und Filme aus den letzten Monaten und Jahren. Qualitätsjournalismus, Wissen und 100 % Auslandskompetenz.
alle ansehen

Artikel | Julia Macher

Spanien: Europas letzte Sklavenhändler

nd-aktuell.de, 04.11.2022
ND Woche, 16. September 2022. Spanien war das letzte europäische Land, das den Sklavenhandel beendete. Die Spuren sind heute noch sichtbar. Ein Stadt [...]
Artikel | Julia Macher

Luxushotels auf den Balearen: Luxus Wasser

zeit.de, 04.11.2022
ZEIT Online, 24. Juli 2022. Tourismus verbraucht Wasser. Viel Wasser. Wieviel haben Wissenschaftler auf den Balearen herausgefunden. Die größten Ver [...]
Radio-Beitrag | Julia Macher

Spanien: Sorgerechtsstreit um den Hund - Zu Frauchen oder Herrchen?

deutschlandfunkkultur.de, 04.11.2022
Deutschlandfunk Kultur, Echtzeit, 1. Oktober 2022 Ob Hund, Katze, Hamster - für die meisten Menschen gehören sie zur Familie. Was aber, wenn [...]
Artikel | Julia Macher

Spanien: Macho-Land? Von wegen!

zeit.de, 10.06.2022
Spanien macht immer wieder mit feministischer Vorzeigepolitik Schlagzeilen. Warum es hier gelingt, Gesetze zu geschlechtsspezifischer Gewalt und "Nur [...]
Artikel | Julia Macher

Hyperloop: Ab durch die Röhre

zeit.de, 26.04.2022
Zeit Online, 25. März 2022. Glaubt man Elon Musk, könnten Hyperloops das Transportmittel der Zukunft sein. Doch noch sind viele Fragen offen. Ein s [...]
Radio-Beitrag | Julia Macher

Eintrittsgeld für die Wolkenstadt? Tomas Saraceno in Barcelona

deutschlandfunk.de, 26.04.2022
Deutschlandfunk, Corso, 21. April 2022. Der argentinische Künstler Tomás Saraceno versteht seine begehbaren Installationen als utopische Entwürfe a [...]


Folgen Sie lajuliabcn auf twitter!

01.12.2022
Hola, #Barcelona: Heute Abend noch nichts vor? Im Goethe-Institut debattiere ich mit den Kollegen Martin Dahms und Eliseo Oliveras über #Europa, #Krisen und #Medien. Versprochen: Wird kein reines Klagelied! ⌚️18.30 Uhr 🌆Goethe-Institut, C/Roger de Flor, 224 https://t.co/SRyBryE5PG

30.11.2022
Kurz und auf den Punkt: @TodoliAdrian hat mir erklärt, warum das #Rider-Gesetz in Spanien nicht greift. Spoiler: Weil Gesetzesbruch Wettbewerbsvorteile bringt. In unserem @weltreporter-Magazin auf @riffreporter. https://t.co/37sG8AmKZK

25.11.2022
Liebe #Berlin-Bubble, da solltet ihr unbedingt hin. 😊 https://t.co/JosZvrgGzD

23.11.2022
Ich mach jetzt #feierabend. Zu schönes Licht zum Arbeiten. https://t.co/KF64DbJ1Xi

22.11.2022
Die #COP27 ist vorbei - für einen Durchbruch hält sie niemand. Auf @riffreporter fassen wir zusammen, wie die Klimakonferenz #weltweit kommentiert wird und wo es warum beim #Klimaschutz hakt. https://t.co/ODzZzkyUOz

21.11.2022
*hubiera metido