“Ein Jahr in Frankreich” – das Buch

Ein schönes Gefühl, es nun auch selbst in der Hand zu halten: Vor kurzem ist mein Buch „Ein Jahr in Frankreich“ im Herder-Verlag erschienen. Nun hat die Bücherkiste auch den Weg ins ferne Belloc gefunden. Das haben wir gefeiert! Kater Mishmish hat sogleich den leeren Karton zu seinem neuen Schlafplatz erkoren, seine Form der Liebeserklärung. Das Lesen überläßt er anderen. Denn was interessieren ihn die Geschichten über das Alltagsleben im französischen Südwesten, über die sehr erträgliche Leichtigkeit und Gemächlichkeit des Seins, über schwindelerregende Höhenpfade in den Pyrenäen, über die Hauptstadt des Parfums und französische Kommunalpolitik… Mir hat es sehr viel Freude gemacht, diesmal meine sehr persönlichen Erlebnisse aufzuschreiben statt wie sonst die Geschichten anderer Menschen zu erzählen. Hoffentlich haben meine LeserInnen genauso viel Spaß.

Birgit Kaspar, „Ein Jahr in Frankreich“, Herder-Verlag

“Ein Jahr in Frankreich” erschienen

Ein schönes Gefühl, es nun auch selbst in der Hand zu halten: Vor kurzem ist mein Buch „Ein Jahr in Frankreich“ im Herder-Verlag erschienen. Nun hat die Bücherkiste auch den Weg ins ferne Belloc gefunden. Das haben wir gefeiert! Kater Mishmish hat sogleich den Karton zu seinem neuen Schlafplatz erkoren. Denn was interessieren ihn die Geschichten über das Alltagsleben im französischen Südwesten, über schwindelerregende Höhenpfade in den Pyrenäen, über die Hauptstadt des Parfums und französische Kommunalpolitik… Mir hat es sehr viel Freude gemacht, diese sehr persönlichen Erlebnisse aufzuschreiben. Statt wie sonst als Journalistin die Geschichten anderer Menschen zu erzählen. Jetzt hoffe ich, dass meine Leser genauso viel Spaß beim Lesen haben werden!

Birgit Kaspar, „Ein Jahr in Frankreich“, Herder-Verlag, 16 €

Auf nach Barcelona! Neuer Reiseführer erschienen

Einmal im Camp Nou, dem Stadion des FC Barcelona, sitzen, einmal durch Gaudís Säulenwand in der immer noch unvollendeten Sagrada Familia wandeln – oder einfach hemmungslos die ideale Kombi von Stadt und Strand und Strand und Stadt auskosten: Gründe, nach Barcelona zu reisen, gibt es viele.

Cover Merian Barcelona

Kein Wunder, dass die Mittelmeer-Metropole seit Jahren zu den beliebtesten Städtereise-Zielen gehört – übrigens nicht immer zur Freude der Einheimischen. In ihrem jetzt veröffentlichten Reiseführer MERIAN live! führt Weltreporterin Julia Macher zu den Hauptsehenswürdigkeiten und verweist  auf Sehenswertes abseits der Trampelpfade. Auch für  ausgewiesene Barcelona-Kenner gibt es noch den ein oder anderen Tipp. Die Autorin lebt seit 2004 in Barcelona und entdeckt die Stadt immer wieder neu, zuletzt als überraschend kinder- und familienfreundliche Stadt.

Merian live! Barcelona. 128 Seiten. Travel House Media.

http://www.amazon.de/MERIAN-live-Reisef%C3%BChrer-Barcelona-Herausnehmen/dp/3834219754