Ein Jahr in Australien

Julica Jungehülsing, Herder Verlag

Faustgroße Kakerlaken, giftige Spinnen, der beste Macchiato der Welt und drum herum ein schier endloser Vorrat süchtig machender Wellen. Die Autorin beschreibt den Alltag in Sydney so, wie sie ihn nicht nur als Journalistin, sondern auch als Lebensretterin und Surferin erlebt. Ohne Anspruch auf enzyklopädische Vollständigkeit, aber dafür umso persönlicher und mit weit geöffneten Augen. Leser bekommen einen Eindruck vom Leben auf dem Fünften Kontinent, erfahren einiges über Trinkgewohnheiten, Barbies und Rugbyregeln, lernen grüne Papageien, Mates, Regenbogenschlangen und kurzbehoste Busfahrer kennen. Immer schwingt der Versuch mit, allgegenwärtige down under-Klischees an der Wirklichkeit zu überprüfen. Während die Exil-Norddeutsche sich in Bondi Beach im „easy going“ der Südhalbkugel übt, bleiben kleine kulturelle Missverständnisse und eine große Portion Humor nicht aus.

weitere Bücher von
Julica Jungehülsing
Newsletter abonnieren

Immer aktuelle Themenangebote