HAMBURG, GESCHÄFTSSTELLE, Mittwoch, der 4. März 2015
Barbara Heine

Zurück aus dem Donbass, kann berichten: Paul Flückiger

Paul_MG_0076 Kopie

Weltreporter Paul Flückiger (Warschau) war gerade im Norden des Donbass an der Frontlinie und hat dort mit Flüchtlingen, Regierungstruppen, Lokalpolitikern und den letzten verbliebenen Unternehmern gesprochen. Er hat auch die humanitäre Katastrophe in der nun von Kiew für die Presse immer mehr abgeschotteten Pufferzone gesehen.

Er ist jetzt zurück am Schreibtisch und kann Anfragen annehmen.

Paul Flückiger, CEE Correspondent NZZ am Sonntag a.o., Warsaw Office

www.nzz.ch
www.diepresse.com
www.tagesspiegel.de
www.weltreporter.net
Phone: +48 22 698 72 26
Mobile: +48 503 013 038
(mobile Belarus: +375 44 465 19 89 / mobile Ukraine: +380 66 678 46 55 / mobile Moldova +373 60 076 038)

Kommentare (0) Kommentar schreiben
AKTUELLE BLOGEINTRÄGE