Arndt Peltner

Oakland, USA

Since 1996 freelance correspondent in the US, also regular traveling to Africa. Producer and host of Radio Goethe.
PORTFOLIO Arndt Peltner
Deutsche Einwanderer in San Francisco - Aufbruch in ein neues Leben
Arndt Peltner
Von Arndt Peltner Deutsche Ausreisewillige zog es immer wieder ans Golden Gate (picture alliance / dpa / Udo Bernhart) In fast allen Teilen der USA findet gibt es Spuren deutscher Immigranten. Sie kamen über New York in den Mittleren Westen und nach Texas und bis nach Kalifornien. Gerade...
>
 
"Neil Young Archives" - Auf der Suche nach dem perfekten Klang
Arndt Peltner
Von Arndt Peltner Beitrag hören Neil Young: Gitarrengott, Sänger, Hippie und Soundtüftler. (picture alliance / dpa) Neil Young hat vor einigen Jahren einen eigenen Audioplayer vorgestellt - der Soundqualität wegen. Nun bringt er eine dazugehörige App für Smartphones und Tablets heraus....
>
 
 
Vor 50 Jahren - Johnny Cashs legendäres Gefängniskonzert in San Quentin
Arndt Peltner
Von Arndt Peltner Beitrag hören "San Quentin, du bist die lebendige Hölle für mich": Mit diesem Lied traf Johnny Cash das Lebensgefühl der Insassen von San Quentin. (picture alliance / Everett Collection) Eine Hölle auf Erden: Bis in die 1990er-Jahre war San Quentin das berüchtigtste...
>
 
Patriotismus made in USA - Der Kampf um den "American Dream"
Arndt Peltner
Von Arndt Peltner Beitrag hören Podcast abonnieren Es gibt das Gefühl, doch nicht richtig Amerikaner zu werden, sagt Deutschamerikaner und Autor Arndt Peltner. (imago/Bruce R. Bennett) Jahrhunderte sind Menschen aus allen Teilen der Welt in die USA gekommen und haben das Land...
>
 
 
Kalifornischer Roadtrip zum Death Valley - Michel Foucault auf LSD
Arndt Peltner
Von Arndt Peltner Beitrag hören Podcast abonnieren Michel Foucault und Michael Stoneman im Death Valley (Simoen Wade, mit Genehmigung von David Wade) 1975 reist der französische Philosoph Michel Foucault nach Kalifornien. Ein Buch mit Briefen und Fotos belegt jetzt: Der sagenumwobene...
>
 
Völkermorde in Ruanda und Armenien - Warum hat Deutschland nichts getan?
Arndt Peltner
Von Arndt Peltner Beitrag hören Podcast abonnieren Bis zu einer Million Opfer forderte der Genozid an den Tutsi in Ruanda 1994. Die internationale Gemeinschaft schaute dem Morden weitgehend tatenlos zu. (imago / ZUMA Press) Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen: Bei den...
>
 
 
Radio Goethe 06-21-2019
Arndt Peltner
Radio Goethe 06-21-2019
>
 
" data-tweet-limit="3" data-link-color="#ff5a00">@ twittert