Kontakt

mobil: +86 1231 1013 (China)

kretschmer@weltreporter.net http://www.fabian-kretschmer.com/

Kontaktieren

Alle Korrespondenten

Andere Weltreporter
Ost- und Südostasien:

Christina zur Nedden, Singapur
Anton Scholz, Gwangju
Christina Schott, Berlin
Philipp Mattheis, München
Mathias Peer, Bangkok
Roland Hagenberg, Tokio
Christiane Kühl, Christinenfeld
Klaus Bardenhagen, Taipeh

Reportagen und Analysen, Interviews und Hintergründe

Fabian Kretschmer
Peking, China

Fabian Kretschmer ist seit 2019 Korrespondent für China mit Sitz in Peking. Zuvor arbeitete er fünf Jahre lang von Seoul aus als Korea-Korrespondent für deutschsprachige Medien. Angefangen hat seine journalistische Laufbahn in Wien bei der Tageszeitung "Der Standard".

1986 in Berlin geboren, absolvierte er sein Studium der Kommunikationswissenschaften in Wien, Shanghai und Seoul. Als Alumni der Robert Bosch Stiftung erhielt er mehrere Recherche-Stipendien, die ihn unter anderem ins indische Punjab und das chinesische Grenzgebiet zu Nordkorea führten.

2015 folgte die erste Buchveröffentlichung im rowohlt Verlag: "So etwas wie Glueck" über die Fluchtgeschichte der Nordkoreanerin Choi Yeong-ok.

Arbeitsproben

Zweifel an Pekings Statistiken

2024-01-18
Beim Welt-Wirtschaftsgipfel in Davos umgarnt Chinas Premierminister Li Qiang internationale Investoren. Doch die Chinesen selbst verlieren gerade das Vertrauen in ihre Ökonomie.

Newsletter

Es gibt Post!