Anton Scholz

Gwangju, Südkorea

Anton Scholz ist seit über 20 Jahren in Korea ansässig und hat seit 2001 an unzähligen Berichten und Medienproduktionen mitgearbeitet. Gerade im Rahmen von großen Sportproduktionen war er seit dem 2002 FIFA World Cup bei fast alle allen Events mit dabei.

Von 2007-2018 hat der als offizieller Producer für die ARD in Korea gearbeitet und hat in Krisensituationen auch immer mal wieder live aus Korea für z.B. Welt TV oder DW berichtet.

Auch bei den koreanischen Medien ist er öfter zu Gast, wo mein seine Einschätzung zu aktuellen politischen Entwicklungen und Trends schätzt.

Durch seine tiefe Verbundenheit mit Korea ist es ihm ein großes Anliegen, über die immer wiederkehrenden Berichte von K-Pop, Nordkorea und die letzten Technikgadgets hinaus ein mehr ganzheitliches Bild dieses faszinierenden Landes zu liefern.