Freitag, der 9. Oktober 2020
buero@weltreporter.net

Weltreporter live: Unterwegs in der neuen Zeit

Banner_Weltreporter_Live

Eine digitale Veranstaltungsreihe von weltreporter.net // 29.10. // 19.11. // 15.12.

Was passiert da gerade in der Welt? Lassen Sie sich von unseren Weltreporter*innen mitnehmen an Orte rund um den Erdball. Orte, an denen sie seit Jahren leben und arbeiten. Lassen Sie sich erzählen, was in den USA jenseits von Trump passiert. Wie Corona Gesellschaften verändert und wie man als Journalist*in damit umgeht – und wie gefährlich es für uns alle ist, wenn aus manchen Regionen oder Ländern gar nicht mehr oder nur im Krisenfall berichtet wird.

 

Das alles in interaktiven Live-Sendungen mit mehreren Weltreporter*innen, die Ihnen im Gespräch, aber auch durch Video- und Audiozuspieler aus ihren Ländern und über ihre Arbeit berichten. Und Sie, liebes Publikum, sind live dabei, stellen Fragen, bekommen Antworten, raten mit und lernen die Weltreporter*innen und ihre Arbeit kennen. Schauen Sie mit unseren Augen auf die Welt. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

29. Oktober 2020, 18.00 – 18.45 Uhr: Alles Trump? Die USA jenseits der Schlagzeilen

mit Christoph Drösser (San Francisco, USA), Arndt Peltner (Oakland, USA), Kerstin Zilm (Los Angeles, USA) und Wolf-Dieter Vogel (Oaxaca, Mexiko). Moderation: Bettina Rühl (Nairobi, Kenia)

Anmeldung zur Weltreporter Live–Sendung am 29.10. (Zoom)

 

19. November 2020, 18.00 – 18.45 Uhr: Normaler Notstand? Leben und Arbeiten in der Pandemie

mit Karen Naundorf (Argentinien), Christine Wollowski (Brasilien), Leonie March (Südafrika), Tania Krämer (Israel/palästinensische Gebiete), Eric Bonse (EU) und Klaus Bardenhagen (Taiwan). Moderation: Julia Macher (Barcelona, Spanien)

Anmeldung zur Weltreporter Live–Sendung am 19.11. (Zoom)

 

15. Dezember 2020, 18.00 – 18.45 Uhr: Welt ohne Reporter*innen? Das Verschwinden der Auslandberichterstattung
Moderation: Marc Engelhardt (Genf, Schweiz)

Anmeldung zur Weltreporter Live–Sendung am 15.12. (Zoom)

weltreporter.net ist das größte Netzwerk freier deutschsprachiger Auslandskorrespondent*innen. 46 Journalist*innen berichten aus mehr als 160 Ländern – aktuell, kontinuierlich und mit fundiertem Hintergrundwissen.

Logo Weltreporter Live

Diese Ankündigung als PDF

Kommentare (0) Kommentar schreiben
AKTUELLE BLOGEINTRÄGE