Portfolio

AMLO - Mexikos neuer Präsident
Wolf-Dieter Vogel
Foto: Kristin Gebhardt Die Party begann früher als erwartet, denn bereits die ersten Prognosen ließen keinen Zweifel: Der nächste mexikanische Präsident heißt Andrés Manuel López Obrador. Kaum war die Nachricht am Sonntagabend bekannt geworden, stürmten zehntausende Anhänger des Politikers auf...
>
 
Kilian Kirchgeßner
WDR5, 6. Juni 2018 Mehr als 70 Jahre nach Kriegsende entdecken Sudetendeutsche ihre Geburtsorte wieder neu – und engagieren sich für einen tschechischen Landstrich, der ihnen nie Heimat sein konnte. Lange waren sie Opfer der...
>
 
 
Mit Autorin Sarah Schmidt durch Melbourne
Julica Jungehülsing
Vor den viktorianischen Säulen der Staatsbibliothek schieben zwei Teenager kniehohe Schachfiguren übers Pflaster. Studenten liegen im Gras, ein Straßenmusiker testet seine Gitarre. Sarah Schmidt tritt aus dem denkmalgeschützten Gebäude ins Freie und setzt die Sonnenbrille auf. "Natürlich sind die...
>
 
Kilian Kirchgeßner
Das Magazin (CH) - 27. Januar 2018 Das feine Prag kann ihn nicht leiden, doch böhmische Dörfer mögen es so derb wie er. Auf Wahlkampftour mit dem umstrittenen tschechischen Präsidenten Milos Zeman. Zum Glück kommt diesmal niemand auf so eine Idee wie neulich mit der Kalaschnikow....
>
 
 
Das andere Weiße Haus der USA
Kerstin Zilm
“Jeden Abend saßen wir dort auf dem Sofa. Hier war der Musikplatten-Schrank. Hier stand ein Flügel, an dem mein Großvater manchmal seine Wagner-Akkorde improvisiert hat.” Frido Mann zeigt im Wohnzimmer des frisch renovierten Thomas Mann Hauses vom Kamin zu den Glastüren, den Garten mit Palmen und...
>
 
Ein Jahr in Kalifornien: Auswandern auf Zeit
Kerstin Zilm
Endlich erfüllt sich der Traum: Ihr Beruf als Korrespondentin führt Kerstin Zilm nach Kalifornien, und voller Enthusiasmus entdeckt sie Küste, Wüste, San Francisco, Los Angeles und die Nationalparks. Sie lernt Promis kennen, schwärmt beim Anblick von Delfinen im Sonnenuntergang und schläft auf...
>
 
 
Vergangenheitsbewältigung vor Gericht
Sarah Mersch
29.05.2018 | NZZ |  In einem historischen Prozess wird in Tunesien zum ersten Mal ein Fall vor einem Sondergericht der Übergangsjustiz verhandelt. Angeklagt sind auch mehrere Minister und der ehemalige Staatspräsident Ben Ali. Am 7. Oktober 1991 gegen 14 Uhr wird Kamel Matmati vor...
>
 
"Wenn wir nichts bewegen, wer bleibt dann noch?"
Theresa Breuer
Nicht mal eine deutsche Botschaft gibt es mehr in Kabul. Doch Anne Marie und Peter Schwittek aus Würzburg sind noch da. Seit 20 Jahren trotzen sie den Krisen im Land und unterrichten afghanische Kinder - dort, wo es für sie am sichersten ist: in Moscheen.
>
 
 
 

Aktuell