• nmd_schleuser
  • slider6
  • kirchgessner_grenze
  • schweighoefer_dumas
  • ehringfeld_havanna
  • 45_autoren
  • richter_vulkan
  • kabaddi
  • banda_aceh
  • slider2
  • spiderman
  • mueller-meiningen_papst

Portfolio

Barcelona, der Massentourismus und die Neuen im Rathaus
Julia Macher
Steigende Mieten und Immobilienpreise, Lärmbelästigung durch Partytouristen, Schattenwirtschaft: Wie viele angesagte Großstädte leidet Barcelona unter den Folgen seiner Popularität. Der Tourismus ist mit 14 Prozent des Bruttosozialprodukts zwar ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, vielen aber auch...
>
 
Tunesiens junge Dschihadisten
Sarah Mersch
"Er hat gesagt, er würde bei einem Freund übernachten. Am nächsten Tag hat er uns eine SMS geschickt, dass er in Syrien sei." Iqbel Ben Rejebs Stimme zittert auch heute noch ein bisschen, wenn er von diesem Tag im März 2013 erzählt, als sein Bruder Hamza verschwand. Der Informatik-Student war von...
>
 
 
Vergeudete Jugend? - Ugandas junge Bevölkerung
Leonie March
Uganda hat eine der höchsten Geburtenraten Afrikas: Durchschnittlich sechs Kinder bekommt jede Frau. Viele wünschen sich weniger Nachwuchs, doch es fehlt an Aufklärung - und auch die ältere Generation macht Druck. Von Leonie March. Juliet Namutosi kennt kein Tabu. Selbstbewusst steht die...
>
 
Uppsala zur Walpurgisnacht: Frühlingsfest in Schweden
Randi Häussler
NDRInfo, Zwischen Hamburg und Haiti - An kaum einem Ort in Schweden sind die studentischen Traditionen so lebendig wie in Uppsala. Hier wird studieren geradezu zelebriert. Zwar wird die Walpurgisnacht am 30. April überall in Schweden gefeiert, doch in Uppsala ist sie einer der Höhepunkte des...
>
 
 
Kolumbien 1986: Die WM, die nicht stattfand - SPIEGEL ONLINE
Klaus Ehringfeld
Domenico Scala, Interimschef der Fifa, wollte es nicht konkretisieren, aber schon seine Andeutungen kamen einem Tabubruch gleich. In einem Interview mit der Schweizer "Sonntagszeitung" zog Scala jüngst erstmals öffentlich die Möglichkeit in Erwägung, Russland und Katar die Weltmeisterschaften...
>
 
Flula Borg - US-You-Tube-Sensation aus Erlangen
Kerstin Zilm
Flula Borg ist typisch deutsch. Er ist groß, kann schuhplatteln, trägt eine Hüfttasche und spricht amerikanisch mit starkem Akzent. Flula Borg ist total untypisch deutsch. Er nimmt sich selbst nicht ernst, heißt tatsächlich Flula mit Vornamen, schwärmt von amerikanischem Football, pfeift auf...
>
 
 
Der SPIEGEL: Die Revolution der Kinder
Sascha Zastiral
An einer Schule in Jerusalem werden Juden und Araber gemeinsam unterrichtet. Sie lernen vor allem eines: Verständnis füreinander. Wie jeden Morgen bringen die Eltern ihre Kinder durch das bewachte Eingangstor in die Jadbe-Jad-Schule. Auf dem Bolzplatz spielen ein Dutzend Kinder Fußball,...
>
 
art 5-2015 Herman, der Druide
Kerstin Schweighöfer
Achtsamkeit ist das Wort der Stunde. Kein Wunder also, dass Herman de Vries gerade jetzt den Höhepunkt seiner Karriere erlebt. Er ist ein Meister der Entschleunigung, der allein mit Aufmerksamkeit der Natur ihren Zauber entlockt.
>
 
 
 

Aktuell