• weltreporter_slide_un
  • slider6
  • gheralta-massiv
  • tokio_yasukuni-schrein
  • banda_aceh
  • 44_autoren
  • spiderman
  • mueller-meiningen_papst
  • slider2

Portfolio

Nürnberg - Der Soldat und das Mädchen
Kerstin Zilm
Hildegard, wo bist du? Das Amulett hat das Mädchen Leo Ryan zum Abschied geschenkt, bis heute liegt es auf seinem Nachttisch. (Foto: privat) Ein US-Soldat hat nach Kriegsende in Nürnberg Freundschaft mit einem Mädchen geschlossen. Heute ist Leo Ryan 93 Jahre alt und würde sie gerne...
>
 
Nicht generell rassistisch
Renzo Ruf
Kommentar über die angebliche Häufung von Polizeibrutalität in den USA.
>
 
 
Alexis Tsipras in Berlin
Alkyone Karamanolis
Alexis Tsipras in Berlin
>
 
Mädchen in Ägypten: Die Powergirls von Davudiya
Karim El-Gawhary
Mädchen in ÄgyptenEin Dorfverein in Ägypten kämpft gegen Kinderehen und die Genitalverstümmelung von Mädchen - auch mit einem Theaterstück. DAVUDIYA taz | Wenn Armut idyllisch aussehen kann, dann im ägyptischen Dorf Davudiya, drei Autostunden von Kairo entfernt. Der 6.000-Seelen-Ort liegt...
>
 
 
CS sitzt in Washington erneut auf dem heissen Stuhl
Renzo Ruf
Darf die Schweizer Grossbank in den USA weiterhin Pensionskassengelder verwalten?
>
 
Land der begrenzten Möglichkeiten - für Frauen
Renzo Ruf
Hillary Clinton ist die Ausnahme: In den USA sind Politikerinnen massiv untervertreten.
>
 
 
Zwischen Horrorfilm und Hollywood
Marc Engelhardt
Kaum eine Woche vergeht, ohne dass ein neues Video von Terroristen für Schlagzeilen sorgt. Vor allem der sogenannte Islamische Staat verbreitet ständig neue Filme, deren Grausamkeit regelmäßig die vorhergehenden übertrifft. Die Propagandastrategie islamistischer Terroristen setzt nicht zuletzt...
>
 
Der «Road Trip» genügt nicht
Renzo Ruf
Kommentar zu den Chancen von Hillary Clinton, erste amerikanische Präsidentin zu werden.
>
 
 
 

Aktuell