• slider8
  • slider6
  • slider3
  • slider1
  • slider7
  • slider2

Portfolio

Wahlen in Taiwan - "Die Demokratie sind wir!"
Klaus Bardenhagen
Seit der "Sonnenblumen-Bewegung" mischt Taiwans junge Generation politisch so lautstark mit wie nie zuvor. Das trägt auch im zwei Flugstunden entfernten Hongkong Früchte. "Ich bin Hong Jian-yi, Kandidat Nummer 13 für den Stadtrat. Nummer 13. Bitte geben Sie mir ihre Stimme. Hong Jian-yi....
>
 
Politik der Brandstiftung, Weltwoche 12.06.2014
Stephan Hille
Russland erst hat den Unfrieden in die Ukraine getragen. Der Kreml unterstützt die Separatisten im Osten der Ukraine, auch wenn die russische Propaganda das bestreitet.
>
 
 
Das Ende vom Kibbuz - ein Resümee von innen
susanne knaul
100 Jahre alt ist Israels Kibbuzbewegung. Sie hat die längste Zeit deutlich hinter sich. Nur noch ein Bruchteil der Landwirtschaftskooperativen, die für den Aufbau und die Verteidigung der jüdischen Heimstätte eine so entscheidende Rolle spielten, funktionieren heute noch nach dem traditionellen...
>
 
Land des Grauens
Philipp Hedemann
Land des Grauens
>
 
 
Wo Frieden nicht möglich scheint
susanne knaul
Ein israelischer Siedler aus Efrat und ein Palästinenser aus Beit Jala reflektieren den 100jährigen Konflikt. Die beiden leben kaum zehn Minuten mit dem Auto voneinander entfernt, und doch trennen sie Welten.
>
 
Social Freezing: Wo das Einfrieren von Eizellen normal ist
Klaus Bardenhagen
Schwanger erst mit über 40, weil Kinder gerade nicht zur Berufsplanung passen? Damit das klappt, legen in Taiwan viele Frauen ihre Zukunft auf Eis. Sie lassen auf eigene Kosten Eizellen einfrieren. Mit Mitte 30 arbeiten sie in gut bezahlten Jobs an ihrer Karriere, die Familienplanung aber...
>
 
 
Von Tel Aviv nach Berlin
susanne knaul
Ein in Berlin lebender Israeli schiebt mit einem Kassenbon eines Discounts in seiner Heimat die heißeste Debatte seit den Sozialprotesten im Sommert 2011 an. Auf die eigens gegründete Facebook-Seite "Olim LeBerlin", was etwa: "Wir wandern aus nach Berlin", bedeutet, kopiert er die Quittung für...
>
 
Anke Richter
Ein Land, das niemand kennt, ist zum Symbol des Klimawandels geworden. Tuvalu droht in der Südsee zu versinken. Doch die 11.000 Menschen haben auf ihren Atollen momentan mit ganz anderen Problemen zu kämpfen: Überbevölkerung, Müll, Gesundheitsproblemen und häuslicher Gewalt. Mit steifen,...
>