Julia Wäschenbach

Copenhagen, Denmark

In 2013, Julia Wäschenbach came to Denmark as the German news agency dpa’s correspondent for the Nordic countries. One of her first trips led her to Stockholm, where the then US president Barack Obama met with the Swedish Prime Minister. Since, she has interviewed Nobel Prize Laureates, Astrid Lindgrens daughter and Abba star Björn Ulvaeus. Stayed up all night to write about terror attacks and election results. Travelled to the Faroe Islands to observe the solar eclipse and sailed between icebergs in Greenland. Followed the ups and downs in companies like Ikea, Lego, H&M and Volvo. Her texts have appeared in many major German newspapers and online media.

Since 2019, Wäschenbach, who studied journalism in Dortmund and Stockholm, covers the Nordics as a freelance journalist. Besides news stories, she delivers features, interviews and analysis, reporting about everything from politics, economy and society to travels, culture and sports.
PORTFOLIO Julia Wäschenbach
Julia Wäschenbach
27.08.21 DLF Europa Heute, Korrespondentengespräch zur dänischen Evakuierungsmission in Afghanistan
>
 
Eine bodenständige Königsfamilie: Norwegische Royals nur bei der Thronfolge konservativ
Julia Wäschenbach
RND, 25.8.2021: Beim Zelten in den Bergen trifft man sie genauso wie in Osloer Cafés: Norwegens Königsfamilie zeichnet sich durch ihre Bodenständigkeit aus. „Wir haben weniger Prunk als andere Königshäuser", sagt Anders Stavseng, Reporter der norwegischen Boulevardzeitung „Se og Hør". Und das...
>
 
 
Die schwedischen Royals: Ganz viel Glamour - und immer wieder Skandale
Julia Wäschenbach
RND, 14.8.2021 Stockholm. Den größten Glamour unter den skandinavischen Monarchien strahlt die schwedische aus. Gleichzeitig ist sie immer für einen kleinen Skandal gut. Angebliche Affären von König Carl XVI. Gustaf, die Magersucht von Kronprinzessin Victoria oder die Hochzeit des schönen...
>
 
Die dänischen Royals: beliebte Königin, moderne Prinzessin und ein „arroganter" Prinz
Julia Wäschenbach
RND, 7.8.2021 Während es bei den nördlichen Nachbarn die junge Generation ist, die den Königshäusern zu neuer Popularität verholfen hat, hat die dänische Königin Margrethe II. die Schützenhilfe ihres Nachwuchses nicht nötig. Die Monarchin, exzentrische Künstlerin und Dackelliebhaberin ist bei...
>
 
 
Der Traum vom Meer
Julia Wäschenbach
Tagesspiegel, 26.7.2021 Nach Monaten der Pandemie sehnen sich viele Menschen in die Ferne. Andere haben aus ihrem Fernweh oder der Sehnsucht nach Aufbruch schon vor langer Zeit ein neues Leben gemacht und sich dort niedergelassen, wo andere Urlaub machen. An dieser Stelle porträtieren wir einige...
>
 
Mietpreise unter Kontrolle: Stockholm als Blaupause für Berlin?
Julia Wäschenbach
Tagesspiegel, 17.7.2021. Ossi Carp ist einer der Glücklichen. Der Schwede wohnt in einer Mietwohnung im angesagten Stockholmer Stadtteil Södermalm. Nette Cafés und Bars in der Nachbarschaft, drumherum viel Grün, Zwei Zimmer, 64 Quadratmeter im ersten Stock. Warmmiete pro Monat: 9000 schwedische...
>
 
 
Das Aarhus-Experiment
Julia Wäschenbach
ARD, Weltspiegel, 11.7.2021: Dänemarks Zuwanderungs-Politik: Das Aarhus-Experiment Per "Ghetto-Gesetz" will Dänemark die Bevölkerung von Vierteln durchmischen, in denen viele sogenannte "nicht-westliche" Zuwanderer leben. In einem Aarhuser Vorort werden 1000 Wohnungen abgerissen. Löst das...
>
 
Märchenmuseum eröffnet in Dänemark
Julia Wäschenbach
ZDF, Heute in Europa, 8.7.2021
>
 
 
Dänemark vor EM-Halbfinale: Die Meerjungfrau fiebert mit
Julia Wäschenbach
ZDF, Heute in Europa, 7.7.2021
>
 
Im Labyrinth der Märchen
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk Kultur, Fazit. 28.6.2021 Generationen von Kindern sind mit Hans Christian Andersens Märchen groß geworden. Im dänischen Odense eröffnet ein Andersen-Museum, in dem die Besucher in eine traumschöne Märchenwelt abtauchen können, die der Stararchitekt Kengo Kuma entwarf. Es...
>
 
 
Julia Wäschenbach
DLF, Europa heute, 25.6.2021. Kollegengespräch: Statt Blumen und netter Worte: Krankenpfleger*innen in Dänemark streiken für eine bessere Bezahlung
>
 
Konzerte für Kühe in Dänemark
Julia Wäschenbach
ZDF Mittagsmagazin, 22.6.2021, ab Min. 45.07
>
 
 
Wikingerschatzsuche in Dänemark
Julia Wäschenbach
ZDF, 16.6.2021. Wenn Privatleute mit Metalldetektoren übers Feld laufen, um nach Zeugnissen früherer Zeiten zu suchen, sind Archäologen oft nicht begeistert. In Dänemark haben sie sich arrangiert.
>
 
Bis niemand mehr kommen will
Julia Wäschenbach
Zeit Online, 12.6.2021. Flüchtlingspolitik in Dänemark: Bis niemand mehr kommen will. Ein Flüchtling kommt an der dänischen Grenze an. Hinter sich eine gefährliche Reise über das Mittelmeer, vor sich das Land, von dem Bekannte erzählt haben, hier habe man es gut, und die Menschen seien...
>
 
 
Dänemark verabschiedet Gesetz zur Unterbringung von Asylbewerbern im Nicht-EU-Ausland
Julia Wäschenbach
France Télévisions, 3.6.2021: Dänemark verabschiedet Gesetz zur Unterbringung von Asylbewerbern im Nicht-EU-Ausland Durée de la vidéo : 2 min. france 2 Le Danemark a adopté, jeudi 3 juin, une loi qui lui permet de se débarrasser des migrants. Il expulsera tout demandeur d'asile dans...
>
 
Dänemark: Syrer sollen heimgehen
Julia Wäschenbach
ARD Europamagazin, 30.05.21 | 05:28 Min. |  Dänemark will Flüchtlinge nach Syrien abschieben. Nach Ansicht der Behörden habe sich die Lage in Teilen des Landes verbessert. Menschenrechtler sind entsetzt und verweisen auf drohende Verfolgung durch syrische Sicherheitskräfte.
>
 
 
Muhen statt Applaus: Konzerte vor Kühen
Julia Wäschenbach
SR2, 26.5.2021. Klassische Musik tut nicht nur Menschen gut, meint der Cellist Jacob Shaw. Früher ist der Brite als Solokünstler durch die ganze Welt getourt. Heute bereitet er in Dänemark junge Talente auf das Leben als Profimusiker vor und spielt mit ihnen Konzerte an ungewöhnlichen Orten - und...
>
 
Digitaler Corona-Impfnachweis in Dänemark
Julia Wäschenbach
ARD Mittagsmagazin, 19.05.21. Während in Deutschland noch am digitalen Impfnachweis gearbeitet wird, ist Dänemark schon weiter: Hier speichert eine einheitliche App Daten über Impfung und Corona-Tests. Wann zieht Deutschland nach?
>
 
 
Covax-Initiative: Spritzen aus Kopenhagen gehen in die Welt
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk, Europa heute, 4.5.2021. Die Covax-Initiative soll in der Corona-Pandemie international für mehr Impfgerechtigkeit sorgen. Verantwortlich dafür, dass der lebensrettende Impfstoff dort ankommt, wo er gebraucht wird, ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF. Für den...
>
 
Nackte Tatsachen
Julia Wäschenbach
Eltern Family 5/2021: Magazingeschichte über das Körpergefühl junger Menschen
>
 
 
Dänemark lockert Corona-Maßnahmen
Julia Wäschenbach
ZDF Morgenmagazin, 22.4.2021
>
 
Dänemark weist Flüchtlinge nach Syrien aus
Julia Wäschenbach
Deutsche Welle Online - 12.4.2021 - Aya Abo Daher hatte gerade den Absolventen-Hut mit ihrem Namen darauf bekommen. In drei Monaten, Ende Juni, wollte sie mit ihren Freundinnen ihren Schulabschluss im dänischen Nyborg feiern. Doch an einem Wochenende im April bekommt sie eine Mail von den...
>
 
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk - Europa Heute - 12. April 2021 - Korrespondentengespräch zur dänischen Flüchtlingspolitik
>
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk, 14.3.2021, Korrespondentengespräch zum Thema Impfen/AstraZeneca
>
 
 
Dänemark setzt Impfungen mit AstraZeneca aus
Julia Wäschenbach
Welt-Fernsehen, 11.3.2021: Live-Schalte zur Situation in Dänemark nach der Entscheidung, die Impfungen gegen Corona mit dem Impfstoff von AstraZeneca auszusetzen. 
>
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk, 4.3.2021: Korrespondentengespräch zu Dänemarks geplanter Impfzusammenarbeit mit Israel und Österreich
>
 
 
Schule und Corona: Doch die Schulen bleiben offen
Julia Wäschenbach
Zeit Online - 23.2.2021 - Wie Schulen in Schweden und Dänemark mit der Corona-Pandemie umgehen
>
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk - Europa heute - 23.2.2021 - Kollegengespräch zum Thema: Dänemark stellt seine neue digitale Außenpolitik vor
>
 
 
Was Deutschland bei der Digitalisierung von Dänemark lernen kann
Julia Wäschenbach
Wirtschaftswoche - 19.2.2021 - Artikel zum Thema Digitalisierung: Was Deutschland von den Dänen lernen kann
>
 
Generation Corona in Dänemark
Julia Wäschenbach
ZDF - 22.1.2021 - Studieren in der Coronakrise
>
 
 
Julia Wäschenbach
Deutschlandfunk - Europa heute - Kollegengespräch zum Thema Corona-Impfungen in Dänemark vom 8. Januar 2021 Wie kommt Dänemark beim Impfen voran? Mit den Impfungen in Dänemark geht es richtig gut voran. Mehr als 1,4 Prozent der Bevölkerung sind schon geimpft worden. Und mit der ersten Impfung...
>
 
Warum ein Sternekoch in der Krise auf Burger setzt
Julia Wäschenbach
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung - Das sei entweder die beste oder die schlechteste Idee der Welt, sagte ein Freund zu René Redzepi, als der Spitzenkoch und Chef der vielleicht berühmtesten kulinarischen Adresse des Planeten, des „Noma", ihm erzählte, er wolle in der dänischen Hauptstadt...
>
 
 
Mit Maske in die Achterbahn: Weihnachten im Freizeitpark
Julia Wäschenbach
Das Tivoli in Kopenhagen öffnet zur Weihnachtssaison. Doch im Corona-Jahr ist auch hier alles anders. In die Achterbahn geht es nur mit Maske, und den Besuch muss man vorher buchen. 
>
 
Dänische Nerzzüchter: „Das ist das Aus für die gesamte Branche"
Julia Wäschenbach
Aus Angst vor einer Mutation des Corona-Virus hat die dänische Regierung angeordnet, alle Nerze des Landes zu Töten. Ein Nerzzüchter erzählt im Interview der WirtschaftsWoche, was diese Entscheidung für die Branche bedeutet. 
>
 
 
Corona-Mutation in Dänemark: Forscher warnen vor Panikmache
Julia Wäschenbach
Die dänische Regierung fürchtet, die Corona-Mutation, die bei Nerzen in Dänemark sowie später bei rund 200 Personen nachgewiesen wurde, könnte resistent gegen neue Impfstoffe sein. Doch Forscher widersprechen.
>
 
Die Klima-Bauern von Dänemark
Julia Wäschenbach
Der Bio-Bauernhof der jungen dänischen Landwirte Nanna und Christopher soll mehr CO2 aufnehmen, als er ausstößt. Die neue Genossenschaft „Andelsgaarde“ solle es möglich machen.
>
 
 
Zum Tod von Ingvar Kamprad: Vom Streichholzverkäufer zum Milliardär
Julia Wäschenbach
Das Motto von Ingvar Kamprad: Immer in Bewegung bleiben, und nie vergessen, was eine schwedische Krone wert ist. So hat er einen Weltkonzern aufgebaut. Nicht jeder fand seine ausgeprägte Sparsamkeit nur amüsant. Jetzt ist der Ikea-Gründer gestorben.
>
 
Grönland träumt vom Rohstoff-Reichtum
Julia Wäschenbach
Grönlands Wirtschaft war lange nur vom Fischfang abhängig. Das wollen die Bewohner der Polarinsel ändern. Ihre Hoffnungen ruhen auf den Rohstoffschätzen unter dem Eis - und auf kaufkräftigen Touristen.
>
 
 
Norwegen: Läuse machen Lachs zum Luxusfisch
Julia Wäschenbach
Norwegischer Lachs ist bei den Deutschen beliebt. Doch Parasiten machen den Züchtern zu schaffen - und treiben die Preise in die Höhe.
>
 
Ausgewandert in die Arktis
Julia Wäschenbach
Mächtige Eisberge, unbezähmbare Natur: Grönland ist ein spannendes Land. Aber dort leben? Drei Deutsche haben das Abenteuer gewagt. Hier erzählen sie, warum sie nicht mehr zurück möchten.
>
 
 
Kulturhauptstadt im Zeichen der Wikinger
Julia Wäschenbach
Am Morgen blinken Fahrradlichter, am Abend leuchten Wikingerschiffe - und natürlich ist Dänemarks Königin zum Start der Kulturhauptstadt in Aarhus. Die hat ein ganz besonderes Verhältnis zu der Stadt.
>
 
Verkannt, verkracht, verspätet: Wer den Nobelpreis nicht bekam
Julia Wäschenbach
Wenn die Nobelpreise verliehen werden, gehen immer wieder Forscher leer aus, die die Auszeichnung verdient hätten. Das hat oft kuriose Gründe.
>
 
 
Ein Herz für Grünes: Umweltfreundlicher Urlaub in Kopenhagen
Julia Wäschenbach
Speisen im Dachgarten, Cruisen im Solarboot und Sightseeing per Rad - Kopenhagen ist der perfekte Ort für einen umweltfreundlichen Urlaub, der Spaß macht. Hier die Highlights, nicht nur für Hipster.
>
 
Norwegen und das Öl: Die goldenen Zeiten sind vorbei
Julia Wäschenbach
Sprudelnde Ölquellen haben Norwegen reich gemacht. Zuletzt flossen aber immer weniger Einnahmen in die Kassen. Tausende Jobs hat der Ölpreissturz schon gekostet. Was tun?
>
 
 
Eintauchen in die Welt von Astrid Lindgren
Julia Wäschenbach
Durch die Wohnungstür im ersten Stock der Dalagatan 46 in Stockholm gelangt man in eine eigene Welt. Es ist die der berühmten Schwedin Astrid Lindgren. Ihr Zuhause öffnet bald für Besucher.
>
 
Die Wunden von Utøya: Fünf Jahre nach Breivik
Julia Wäschenbach
Bang. Bang. Bang. Alle zwei Sekunden fiele Schüsse. Vor fünf Jahren verübte Massenmörder Breivik ein Massaker auf der norwegischen Insel Utøya. Die Erinnerungen kommen täglich hoch.
>
 
 
Julia Wäschenbach
Ey-ja-fjal-la-jö-kull: Ein Vulkan mit einem fast unaussprechlichen Namen auf einer abgeschiedenen Insel hat 2010 die internationalen Schlagzeilen bestimmt. Die gigantische Aschewolke, die der Wind aus dem Krater auf Island über das europäische Festland schob, löste ein beispielloses Chaos auf dem...
>
 
Island im Winter - Frostiges Abenteuer in der Wildnis
Julia Wäschenbach
Wer sich im Winter nach Island traut, muss mit gefährlichen Wegen und eisigem Wind rechnen. Er kann sich aber auch verzaubern lassen.
>