Portfolio

Tod eines Friedfertigen - Der politische Mord an Grigoris Lambrakis
Alkyone Karamanolis
Sechsunddreißig Tage vor seinem Tod, es ist ein Aprilmorgen im Jahr 1963, erklimmt Grigoris Lambrakis die Stufen zum Hügel von Marathon. Er legt einen Blumenstrauß nieder, entrollt ein Transparent und spannt es zwischen seinen ausgebreiteten Armen auf. "Hellas" steht darauf geschrieben, rechts...
>
 
Tunesien rüstet die Grenzen gegen Schmuggler und Terroristen auf
Sarah Mersch
NZZ - 14.03.2019 Seit einigen Jahren unterstützt vor allem Deutschland Tunesien bei seiner Grenzsicherung. Doch der Nutzen der Massnahmen der sogenannten Ertüchtigungsinitiative und ihre Auswirkungen für die Bevölkerung sind umstritten. "Da hinten, schräg rechts neben dem Grenzposten, gehen...
>
 
 
Frido Mann - Transatlantischer Botschafter
Kerstin Zilm
Frido Mann führt durch den ersten Stock des frisch renovierten Hauses. Wo jetzt Räume für Stipendiaten sind, haben vor fünfundsiebzig Jahren Thomas und Katja Mann geschlafen, ihre Kinder, und Enkel Frido. Frido Mann: "Und das war mein Kinderzimmer." Es ist am Ende des Flurs. Ein Eckzimmer....
>
 
Dreaming of Mars, a scientist inspires others along the way
Kerstin Zilm
Marleen Martinez Sundgaard is the daughter of migrant farm workers from Mexico. As a child, she and her family would come to Washington state to work in the fields for nine months. "Starting at the age of 13, for the next three summers, I would get up at four o'clock in the morning," said...
>
 
 
Erster Staat in Asien: Taiwan erlaubt Ehe für alle
Klaus Bardenhagen
Zuerst heftige Schauer, dann blauer Himmel - das Wetter spiegelte ganz gut die Stimmung von Zehntausenden Taiwanern wider, die sich direkt neben dem Parlament in der Hauptstadt Taipeh versammelt hatten. Als sie am Vormittag unter Regenschirmen begannen, auf einer Leinwand die Liveübertragung aus...
>
 
Die neue griechische Regierung
Alkyone Karamanolis
Live-Gespräch im ORF Mittagsjournal am 9.7.2019
>
 
 
Exportierte Grenzen
Sarah Mersch
Ist Europas Technik der Abschottung im Maghreb und im Nahen Osten kontraproduktiv? Eine Analyse am Beispiel von Tunesien und Libanon. © IP 04-2019 (DPAG)
>
 
Zeitgenössische Kunst trifft Weltkulturerbe - Antony Gormley stellt auf Delos aus
Alkyone Karamanolis
Der privaten griechischen Kulturstiftung Neon ist ein Coup gelungen: Sie richtet eine Ausstellung mit Werken des britischen Künstlers Antony Gormley auf der unbewohnten Insel Delos aus. Delos, das zum Weltkulturerbe zählt, war im alten Griechenland die heiligste aller Inseln. Heute ist dort nur...
>
 
 
 

Aktuell