Portfolio

Kamala Harris - Eigenschaften einer "Superheldin"
Kerstin Zilm
Radikal links oder wankelmütig. Verrückt oder klug. Fies oder fürsorglich. Kamala Harris passt in keine Schublade. Nur eins ist sicher: Auf ihrem beruflichen Weg hat die Tochter einer Krebsforscherin aus Indien und eines Wirtschaftswissenschaftlers aus Jamaika mehrfach Geschichte gemacht: ...
>
 
Arthur Koestler: "Mit dem Rücken zur Wand" - Der schwierge Aufbau des Staates Israel
Dr. Ruth Kinet
Deutschlandfunk Kultur, Lesart, 12. September 2020. - Erst drei Wochen alt ist der Staat Israel, als Arthur Koestler im Juni 1948 als Korrespondent ins Land kommt. Seine jetzt auf Deutsch erschienenen Tagebuchaufzeichnungen schildern lebendig die schwierigen und entscheidenden Momente des jungen...
>
 
 
Kinderjockeys von Sumbawa: Die Reiter des Schicksals
Christina Schott
Schweizer Illustrierte Sport, 22.05.2020 –  Die Sekunden vor dem Start ziehen sich hin wie in Zeitlupe. Firman hält sich krampfhaft an den Zügeln des Pferdes fest, auf das ihn sein Onkel Abdul Ghani gerade erst gesetzt hat. Der Fünfjährige kennt das Pferd nicht, nicht einmal seinen...
>
 
Was hinter der Verschwörungs-Sekte QAnon steckt
Renzo Ruf
Es ist eine der am rasantesten wachsenden Verschwörungs-Mythen weltweit: QAnon.
>
 
 
Regierungskrise in Tunesien - "Politische Streitereien und Korruption lähmen das Land"
Sarah Mersch
Ein parteiloser soll Premier werden. Doch die tieferliegenden Probleme Tunesiens wird auch er kaum lösen können, sagt die Journalistin Sarah Mersch. SRF News: Kommt mit der Nominierung des parteilosen, bisherigen Innenministers Hichem Mechichi als neuer Regierungschef in Tunesien Hoffnung auf...
>
 
Libanon: zwischen Resignation und Revolte
Theresa Breuer
Nach der Explosion im Hafen von Beirut wird Unternehmer und Partykönig Johnny Assaf gerade zum Aktivisten. Er koordiniert die Proteste gegen Libanons Politik. Denn sie lasse die Menschen bei der Bewältigung der Katastrophe im Stich.
>
 
 
Mein Tag mit John Lennon
Kerstin Zilm
Kurz vor Ostern 1975 interviewt die 29-jährige Bravoreporterin Frances Schoenberger John Lennon in New York . Das Interview ist für Frances der Höhepunkt ihrer Karriere und ist für sie so besonders, dass sie es nie wieder angehört hat. Es ist noch nie im deutschen Radio gesendet worden - bis...
>
 
Krisen in Kalifornien: In Utopia brennt die Hütte
Christoph Drösser
Kalifornien und vor allem San Francisco sahen sich immer als gesellschaftliche Vorreiter der USA. Belagert von Corona und ausufernden Waldbränden verändert sich einiges. Die Einwohner von San Francisco verlassen das Haus nicht ohne Maske. Sie sind vorbildliche Corona-Bürger - aber seit...
>
 
 
 

Aktuell