Portfolio

Der Preis der Wahrheit
Wolf-Dieter Vogel
Vor fünf Jahren verschwanden im mexikanischen Iguala 43 Studenten. Bis heute ist der Fall nicht aufgeklärt, ­obwohl Präsident Andrés Manuel López Obrador ­Aufklärung ­versprochen hat. Tag für Tag haben sie demonstriert, haben Politiker, Staatsanwälte und Forensiker getroffen, internationale...
>
 
Wie ich für mein Kind zur Dragqueen wurde
Christoph Drösser
Die Zeit, 30.10.2019 Die öffentlichen Schulen in den USA sind auf Spenden der Eltern angewiesen. Christoph Drösser sammelt regelmäßig Geld für die Bildung seines Sohnes - in Frauenkleidern. Das letzte Mal haben wir es im März getan. Mein Kompagnon Vince und ich standen wieder als Dragqueens...
>
 
 
Der amerikanische Traum - Marleen gibt nicht auf
Kerstin Zilm
Marleen Martinez Sundgaards Großeltern sind mexikanischer Abstammung und arbeiten als Erntehelfer in den USA. Auch Marleen hilft schon als Schulkind bei der Ernte mit und träumt sich bei der harten Arbeit auf dem Feld weit weg - sie möchte als Astronautin ins Weltall reisen und setzt alles daran,...
>
 
"Messi 10" von Cirque du Soleil: Fußballzirkus für einen Ballartisten
Julia Macher
DEUTSCHLANDFUNK, 10. Oktober 2019. Der Argentinier Lionel Messi ist der wohl berühmteste Fußballer der Welt – bekannt für temporeiche Torläufe und Dribblings. Da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis der Cirque du Soleil auf Messi aufmerksam wird. Die Show „Messi 10“ feiert bei ihrer...
>
 
 
Dem Wilden Lavendel auf der Spur
Birgit Kaspar
Werde 2019 Am Ende des Sommers erntet Roselyne Dubois auf dem Contadour-Plateau wilden Lavendel, um daraus auf traditionelle Weise ein naturreines ätherisches Öl zu destillieren. Für sie ist dies nicht nur harte Arbeit sondern auch eine Leidenschaft.
>
 
Fashion in Namibia - Mit Mode in die Zukunft
Leonie March
Namibia ist für Wüsten und wilde Tiere bekannt, nicht unbedingt für Mode. Genau das will Dennis Hendricks ändern: Er ist Model, Designer und Gründer der „Katutura Fashion Week“. Heute wird sie zum ersten Mal eröffnet. Nicht in einem schicken Venue, sondern in einem Township. Von Leonie March ...
>
 
 
Assad hungert sein Volk aus
Philipp Hedemann
Dirk Hegmanns von der Welthungerhilfe erklärt, welche humanitären Projekte im Bürgerkriegsland Syrien möglich sind.
>
 
Der nächste Diktator
Philipp Hedemann
Schicksalswahlen in Simbabwe. Vor acht Monaten musste Machthaber Robert Mugabe nach 37 Jahren abdanken – nach einem Putsch aus den eigenen Reihen. Jetzt wählt das bitterarme Land im Süden Afrikas einen neuen Präsidenten. Dass ein Demokrat gewinnt, ist aber noch lange nicht ausgemacht.
>
 
 
 

Aktuell