Portfolio

Jodel-Workshop in der Villa Aurora
Kerstin Zilm
Etwa 20 Jodel-Schüler bilden einen Kreis im Wohnzimmer der Villa Aurora. 25 bis 65 Jahre alt, lockere Kleidung, leicht nervös. Und sie jodeln. In der Mitte: Komponistin, Sängerin, Stimmbilderin und Jodel-Expertin Doreen Kutzke. Ihr Rat: Keine Scham. Keine Scheu. Denn: leise Jodeln geht nicht....
>
 
Ghetto Classics - Klassik aus dem Slum
Bettina Rühl
8. Februar 2019, WDR 5 Neugier Genügt Die Klänge von Geige, Saxophon oder Posaune sind ungewöhnliche Töne in einem afrikanischen Slum. Aber die Bewohner von Korogocho, einem Elendsviertel in der kenianischen Hauptstadt Nairobi, sind damit ganz vertraut. Vor rund acht Jahren begann dort das...
>
 
 
Der rote Flitzer aus Vietnam
Frederic Spohr
Das asiatische Land baut seine erste eigene Automarke auf. Die Vinfast-Modelle und die Produktionsanlagen stecken voller deutscher Technologie. Bericht für das Handelsblatt
>
 
Flüchtlingsrouten - Durchatmen in Bayonne
Birgit Kaspar
Deutschlandfunk, Europa heute, 26.02.2019 Dunkelhäutige junge Männer und Frauen, die unsicher um sich blicken, kommen und gehen. "Migranten willkommen" steht an der eisernen Pforte zum Hof der ehemaligen Kaserne am Ufer der Ardour. Sonst deutet nichts darauf hin, dass hier täglich zwischen 150...
>
 
 
Die Sorgen des Monsieur Europa - ein Porträt
Eric Bonse
Ein kalter Wintertag in Luxemburg. Vor dem Bâtiment Mansfeld, dem geschichtsträchtigen Amtssitz des Außenministeriums, türmt sich der Schnee. Auch drinnen, hinter großen Glastüren, herrscht eisige Stimmung. Gerade ist die Nachricht eingetroffen, dass sich die 28 EU-Staaten nicht auf eine...
>
 
Simbabwes Tarnfarben – Der Maler Gresham Nyaude
Leonie March
Gresham Nyaude legt seinen Pinsel beiseite, tritt einen Schritt zurück und begutachtet sein neues Werk. Zwei Figuren sind darauf zu sehen, eine trägt einen Tarnanzug. Tarnfarben und –muster sind ein Markenzeichen seiner Bilder. „Ich habe von Beginn an mit dem Motiv der Camouflage gearbeitet....
>
 
 
Grenzerfahrung Pyrenäen: Neue und alte Fluchtrouten zwischen Spanien und Frankreich
Julia Macher
Für Migranten aus Westafrika ist Spanien zum wichtigsten Tor nach Europa geworden. Im Land selbst bleiben die meisten nur kurz: Ihr Sehnsuchtsland heißt Frankreich. Im Baskenland versuchen sie über die spanisch-französische Grenze zu kommen. Die Bergkette der Pyrenäen ist für die Europäer...
>
 
A Family Affair: Truly Revisiting the Dead
Theresa Breuer
The "turning of the bones," or famadihana, is a funerary ritual of the Malagasy people in Madagascar. On the fifth, seventh or ninth anniversary of a death, family members uncover the remains of dead loved ones, rewrap them and celebrate together with a feast and dancing.
>
 
 
 

Aktuell