Portfolio

Vor dem Untergang
Theresa Breuer
Ein Mausoleum auf Reisen: Türkische Behörden lassen ein historisch wertvolles Denkmal fortbringen, denn sein Standort am Ufer des Tigris wird bald von einem Stausee überschwemmt.
>
 
Südafrikas Flüchtlingspolitik - Ende der Liberalität?
Leonie March
Südafrika galt mit seiner progressiven Einwanderungspolitik lange als beispielhaft. Doch damit könnte jetzt Schluss sein.  Philippe hat sein bestes Hemd angezogen. Es ist makellos sauber und gebügelt. Seine Schuhe hat er auf Hochglanz poliert. Denn heute ist ein wichtiger Tag für ihn. Er will...
>
 
 
Der letzte Christ von Nisibis
Susanne Güsten
Vögel singen im grünen Grenzstreifen zwischen der Türkei und Syrien - ein schmales Band des Friedens zwischen zwei Kriegen. Drüben tobt der syrische Bürgerkrieg, und auch hier, auf der türkischen Seite, in dem kurdischen Städtchen Nusaybin, hat es noch im vergangenen Jahr schwere Kämpfe gegeben...
>
 
Machtkampf in Palästina: In Gaza geht das Licht aus
susanne knaul
Machtkampf in Palästina Strom hat Familie Murad nur für Stunden, Abwasser läuft ungeklärt ins Meer. Unter dem Streit von Fatah und Hamas leiden Mensch und Natur. GAZA-STADT taz | „Unser großes Glück ist, dass wir den Ozean haben." Monther Shoblaq schaut von seinem Büro im dritten Stock...
>
 
 
Omega-3 gegen Artensterben: Bienen bekommen ihr Fett weg
susanne knaul
Omega-3 gegen Artensterben Israelische Forscher sagen, Omega-3-Fettsäuren lassen die Insekten besser lernen und erhöhen die Abwehrkräfte. Ein Mittel gegen das Bienensterben? RECHOVOT taz | Vis-à-vis vom renommierten Weizmann-Institut in der israelischen Stadt Rechovot summt und brummt es...
>
 
Spanien: Jugend ohne Garantien
Reiner Wandler
Thema Was passiert in Spanien mit den Milliarden aus dem EU-finanzierten Jugendprogramm? Jobs werden bis zur Schmerzgrenze subventioniert, die Ich-AG wird propagiert und bestehende Sozialprogramme umfinanziert, damit Sozialausgaben gespart werden können. Das Magazin Mitbestimmung befragte junge...
>
 
 
Heimweh. Produktiv.
Bettina Rühl
Spitzenkräfte aus aller Welt kehren nach Afrika zurück WDR 5 Neugier Genügt, 31. Juli 2017  Die Wahrnehmung von Afrika hat sich geändert: es gilt neuerdings auch als ein Kontinent, auf und mit dem man gute Geschäfte machen kann. Das makro-ökonomische Wachstum vieler Staaten...
>
 
Tunesien: Opferlämmer mit Profilfoto | Wirtschaft
Sarah Mersch
DW | 01.09.2017 Eigentlich kaufen die tunesischen Familien ihr Schaf für das Opferfest auf dem Markt, wo sie zwischen Dutzenden Tieren das passende auswählen können. Sie schauen ihnen buchstäblich ins Maul um sicherzugehen, dass sie eine gute Qualität erhalten. Auf der Webseite des...
>
 
 
 

Aktuell