Portfolio

Die Stadtnomaden
Philipp Hedemann
Christina Horsten und Felix Zeltner sind mit ihrer kleinen Tochter Emma in New York City ein Jahr lang jeden Monat umgezogen. Horrende Mieten in einer der teuersten Städte der Welt zwangen die junge deutsche Familie zur Odyssee. Über ihre Erlebnisse haben Christina Horsten und Felix Zeltner jetzt...
>
 
Migration: Was von der Hoffnung übrig bleibt
Julia Macher
ZEIT ONLINE, 5. Oktober 2019. Immer mehr minderjährige Marokkaner fliehen nach Spanien. Perspektiven haben auch dort die wenigsten. Hier zeigen sich die Grenzen der spanischen Migrationspolitik. Abdelaziz Benfrail hat seine Decken zum Trocknen an einen Bauzaun gehängt. In der Nacht hat...
>
 
 
Der umstrittene Versöhner
Philipp Hedemann
Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed wird mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet – für seinen Einsatz im Konflikt mit Eritrea. Doch in seinem eigenen Land hat er noch viel zu tun.
>
 
Die Politiker sollen endlich handeln
Philipp Hedemann
Die Hamburger Schülerin Raina Ivanova hat beim Klimagipfel mit Greta Thunberg und 14 anderen Jugendlichen Beschwerde beim UN-Kinderrechtsausschuss eingereicht. So wollen sie den Druck auf Politiker erhöhen, mehr für den Klimaschutz zu tun.
>
 
 
Die Vergessenen
Philipp Hedemann
Vor sechs Jahren stürzte die Rana-Plaza-Textilfabrik in Bangladesch ein. Noch immer leiden die Opfer und ihre Angehörigen.
>
 
Fass Deine Schwester an
Philipp Hedemann
Auf den Philippinen werden Kinder und Jugendliche von kriminellen Banden für Live-Videos im Internet missbraucht. Die Zuseher sitzen auch in Österreich. Ein Opfer berichtet von seinem Leidensweg.
>
 
 
Nur bedingt romantisch: Heiraten in der großen Stadt
Philipp Hedemann
New York Korrespondent Philipp Hedemann über seine Hochzeit in Manhattan
>
 
Jordi Cuixart: Der Rebell
Julia Macher
ZEIT ONLINE, 28. Januar 2019 Jeden Abend versammeln sich ein paar Dutzend Menschen auf einer kleinen Anhöhe gegenüber des Gefängnisses Lledoners. Scheinwerfer tauchen die Anlage eine knappe Autostunde nördlich von in taghelles Licht. Pünktlich um 20.45 Uhr hebt ein junger Mann ein Megafon in den...
>
 
 
 

Aktuell