Kontakt

Durban, Südafrika
Tel: +27 71 4996 944

march@weltreporter.net

Kontaktieren

Alle Korrespondenten

Andere Weltreporter
Afrika:

Sarah Mersch, Tunis
Jürgen Stryjak, Kairo
Karim El Gawhary, Kairo
Bettina Rühl, Nairobi

Reportagen, Analysen und Features aus dem südlichen Afrika

Leonie March
Durban, Südafrika

Leonie March lebt seit 2009 als freie Korrespondentin in Südafrika. Von dort aus reist sie regelmäßig in andere Länder der Region, u.a. nach Mosambik, Simbabwe und Sambia. Die Vielfältigkeit und die Widersprüche des südlichen Afrika haben es der Journalistin seit einem ersten längeren Aufenthalt 1990 angetan. Sie interessiert sich für die Menschen hinter den Schlagzeilen, gesellschaftspolitische Zusammenhänge und kulturelle Hintergründe. Bewusst stellt sie Klischees und Vorurteile gegenüber dem „schwarzen Kontinent“ auf die Probe.

Zu ihren Interviewpartnern gehören die Menschen der gesellschaftlichen Peripherie ebenso wie jene im Rampenlicht. Sie begleitete Kinder zu ihrer Arbeit in die kongolesischen Kupferminen, besuchte Literaturnobelpreisträgerin Nadine Gordimer in Johannesburg, sprach mit portugiesischen Auswanderern in Maputo über ein Leben jenseits der Euro-Krise und ging mit Rangern auf die Jagd nach Nashorn-Wilderern.

Ihre Radio-Reportagen, Features, Berichte und Portraits sind unter anderem in Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, SRF und ORF zu hören. Mehrmals im Jahr vertritt sie die ARD-Hörfunk-Korrespondentin in Johannesburg. Ihre Artikel sind unter anderem in Frankfurter Rundschau, TagesWoche und der Freitag erschienen. 2018 wurde ihr Buch "Mandelas Traum" bei DuMont veröffentlicht.

Ihre Liebe zum Radio entdeckte Leonie March, Jahrgang 1974, während ihres Studiums. Nach dem Abschluss als Diplom-Psychologin absolvierte sie ein Volontariat beim Saarländischen Rundfunk. Danach ging sie nach Berlin, arbeitete dort als Redakteurin und Moderatorin für Deutschlandfunk Kultur. Nach einem Journalisten-Stipendium 2002 reiste sie jedes Jahr mit dem Mikrofon im Gepäck in die Region, in der sie nun zu Hause ist.

Portfolio
Leonie March

Unser Portfolio präsentiert Auslandsreportagen und Interviews, Nachrichten und Analysen, TV-Beiträge, Kolumnen, Hörfunk-Features und Filme aus den letzten Monaten und Jahren. Qualitätsjournalismus, Wissen und 100 % Auslandskompetenz.
alle ansehen

Feature | Leonie March

Lehren aus Corona - Länder in Afrika arbeiten an eigenen Impfstoffen

deutschlandfunk.de, 04.02.2022
Fast zwei Jahre nach Beginn der Corona-Pandemie hat über die Hälfte der Weltbevölkerung einen vollständigen Impfschutz: Über 70 Prozent in Europa [...]
Reportage | Leonie March

Zukunft des Okavango-Deltas: Gelingt es, das Weltnaturerbe zu bewahren?

riffreporter.de, 09.11.2021
Angola, Botswana und Namibia arbeiten beim Schutz von Feuchtgebiet und Fluss zusammen. Doch ist der Spagat zwischen Naturschutz und wirtschaftlicher E [...]
Reportage | Leonie March

Königreich des Wassers: Lesotho versorgt den Süden Afrikas - was hat das Land davon?

riffreporter.de, 03.08.2021
Lesotho exportiert Wasser nach Südafrika, obwohl Bürger über Trinkwasser-Mangel klagen. Der Zustand von Feuchtgebieten zeigt: Das Problem könnte s [...]
Reportage | Leonie March

Unruhen in Südafrika - Die Ursachen für Chaos und Gewalt

deutschlandfunk.de, 27.07.2021
Es begann mit überschaubaren Protesten gegen die Inhaftierung von Ex-Präsident Zuma und führte am Ende zu Krawallen, Plünderungen und zu Zerstö [...]
Artikel | Leonie March

Südafrika: Wie eine Anwältin Wasserquellen besser schützen will

riffreporter.de, 29.06.2021
Wassereinzugsgebiete in den Bergen sind zentral für die Trinkwasser-Versorgung. Doch nur ein Bruchteil ist per Gesetz geschützt. Eine engagierte Jur [...]
Feature | Leonie March

Erneuerbare Energien in Südafrika: Licht am Ende des Tunnels

deutschlandfunkkultur.de, 22.11.2020
Solarenergie und Windkraft haben in Südafrika enormes Potenzial, trotzdem ist das Land noch immer von Kohlestrom abhängig. Unter Ex-Präsident Zuma [...]


Bücher von Leonie March

Mandelas Traum

Leonie March